Demnächst im Test:

Billboard
Genelec 8381A
News

Denon Ceol RCD-N12 – Kleines, aber vielseitiges All-on-one-System

von | 17. September 2023

Denon kündigt mit dem Ceol RCD-N12 eine bodenständig gepreiste Kompaktanlage an, die auf kleinem Raum zahlreiche Features und Anschlussmöglichkeiten mitbringt. Sie ist überdies streaming- und multiroomfähig über das Denon/Marantz-eigene HEOS-Ökosystem.

Denon Ceol RCD-N12: Features und Technik

Genauer ausgedrückt ist der neue Deon Ceol RCD-N12 ein Netzwerk-CD-Receiver: Entsprechend kommt er mit einem CD-Laufwerk und einem Tuner für DAB+ und UKW. Darüber hinaus zählen je zwei Digitaleingänge (HDMI ARC. Toslink) und analoge Inputs (Hochpegel, Phono-MM) zu seinen Features.

Die Rückseite des All-in-one-Systems Denon Ceol RCD-N12

Die Rückseite des Netzwerk-CD-Receivers Denon Ceol RCD-N12: Hier findet auch ein Schallplattenspieler Anschluss

Streamen lässt sich über Bluetooth und Netzwerk, außerdem ist das kompakte All-on-one-System Apple-AirPlay-2-zertifiziert. Das erwähnte HEOS-Streaming-System unterstützt Onlinedienste wie unter anderem Spotify (Connect), Deezer, Napster, SoundCloud, Tidal, Amazon Music HD oder TuneIn.

Grundsätzlich lässt sich der Denon Ceol RCD-N12 mittels seiner Schraubklemmen mit jedem Lautsprecher betreiben, wer es optisch einheitlich mag, der kann auf die optional erhältlichen kompakten Zweiwegeboxen Denon SC-N10 (oben im Teaserbild zu sehen) zurückgreifen.

Erhältlich ist der Denon Ceol RCD-N12 in Schwarz und Weiß – zu einem Preis von 699 Euro. Die Lautsprecher Denon SC-N10 kommen mit einer UVP von 100 Euro.

Kontakt

Denon Deutschland | A Division of Masimo Consumer
An der Kleinbahn 18
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: +49(0)2157-1208-0
E-Mail: info@denon.de
Web: https://www.denon.com/de-de/

Billboard
Acapella Audio Arts