Demnächst im Test:

Billboard
Manger Audio
News

„dCS Lina“-Serie: DAC, Clock und Headphone-Amp jetzt auch in Silber erhältlich

von | 11. Januar 2024

Der britische Hersteller dCS kündigt eine Neuerung für seine Produktlinie Lina an, die aktuell aus einer Netzwerkspieler-DAC-Kombi, einer Masterclock sowie einem Kopfhörerverstärker besteht. Es handelt sich dabei nicht um ein Technik-Update, sondern ein optisches.

dCS Lina: Massives Alugehäuse mit silbernem Finish

Bisher gab es die drei Komponenten der dCS-Lina-Serie nur mit schwarz lackierten Gehäusen aus massivem Aluminium. Ab sofort bietet dCS darüber hinaus eine silberne Variante an.

Die dCS Lina Silver Edition in der Seitenansicht

Die „dCS Lina Silver Edition“ in der Seitenansicht: Hier zeigt sich deutlich die Materialstärke und Verarbeitungsqualität der Gehäuse

Wie dCS Audio betont, soll der Silber-Farbton „nahezu exakt“ mit den eloxierten Oberflächen anderer dCS-Komponenten übereinstimmen. Dazu gehören beispielsweise der Referenz-DAC Vivaldi oder der Netzwerkspieler und DAC Bartók APEX, den wir im Herbst 2023 im ausführlichen Testbericht hatten.

Die silberne Edition der Lina-Komponenten – übrigens bei Audio Reference aus Hamburg im Vertrieb – ist ab sofort im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Preise:

  • DCS Lina Network DAC: 14.750 Euro
  • DCS Lina Kopfhörerverstärker: 10.750 Euro
  • DCS Lina Master Clock: 8.750 Euro

Kontakt

Audio Reference
Alsterkrugchaussee 435
22335 Hamburg

Telefon: +49(0)40-53320359
E-Mail: info@audio-reference.de
Web: https://audio-reference.de/

Billboard
Dali Epikore 11