Demnächst im Test:

Billboard
HMS
News

Emotion pur: DBL The Wand EQ – Phono-Vorverstärker

von | 24. Juni 2020

Der neuseeländische Hersteller Design Build Listen (DBL) stellt einen neuen Phonovorverstärker namens DBL The Wand EQ Phono vor. „EQ“ steht hier jedoch nicht für Equalizer, sondern für „Emotional Quotient“ – es sei nämlich das Ziel dieser Phonovorstufe, die emotionale Quintessenz der Musik aus der Rille zu schöpfen, so die Pressemitteilung.

Das Gehäuse besteht aus massivem Birken-Sperrholz, was gute mechanische Stabilität bei gleichzeitig geringer Masse bieten soll. In der Vorstufe arbeitet eine „extrem ruhige J-FET-Schaltung“, die sowohl MC- als auch MM-Signale aufbereitet. Die Eingangsimpedanz ist in vier Schritten (82, 100, 475, 47000 Ohm) schaltbar.

Wand EQ Innen

Die Phonovorstufe DBL The Wand EQ Phono mit dem passenden Laufwerk

Erhältlich ist die DBL The Wand EQ Phono sowohl als Standalone-Gerät wie auch als integrierter Bestandteil des DBL-Laufwerks Wand TT14-4.

Preise:

  • The Wand EQ Phono-Vorverstärker: 1.285 Euro
  • The Wand EQ als Upgrade fürs Laufwerk Wand TT14-4 (3.800 Euro): +1.000 Euro

Kontakt

Input Audio
Ofeld 15
24214 Gettorf

Telefon: +49(0)4346 – 60 06 01
E-Mail: b.hoemke@inputaudio.de
Web: https://www.inputaudio.de/

Billboard
SaxxTec