Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Antipodes Audio K50
News

Creek Audio OBH15 MK2 Phono-Vorverstärker: Schwerstarbeit …

von | 30. September 2012

…muss so ein Phono-Preamp leisten, denn es gilt ein frequenzganzmäßig arg verbogenes und noch dazu extrem leises Signal massiv zu verstärken und zu entzerren, ohne dabei jedoch Störgeräusche hinzuzufügen.

Aus dem Hause Creek kennt man den OBH15 als gut beleumundeten Phono-Vorverstärker. Dieser erhielt nun eine Frischzellenkur und kommt neu unter der Bezeichnung OBH15 MK2 auf den Markt.

Der rein transistorierte Preamp kann nun im Gegensatz zu seinem Vorgänger wesentlich besser an das jeweilige Tonabnehmersystem angepasst werden. Die Einstellungen können an der Unterseite des Geräts vorgenommen werden. Folgende Parameter sind wählbar:

Verstärkung MM: 40 dB, 50 dB
Verstärkung MC: 60 dB, 70 dB, 80 dB
Anpassung MM: 100 oder 200 pF / 47 kOhm
Anpassung MC: 100 oder 1100 pF / 100 oder 510 Ohm

Der OBH15 MK2 ist in Silber und Schwarz erhältlich.

Preis: 395 Euro

Kontakt:
Input Audio
Telefon: 04346 – 600 601
eMail: info@inputaudio.de
Web: www.inputaudio.de

Billboard
SaxxTec BUNT