Demnächst im Test:

Billboard
Sikora
News

Closer Acoustics jetzt bei Len Hifi – 300B-Verstärker Provocateur und Phonovorstufe Flō

von | 9. Mai 2023

Wie uns Björn Kraayvanger von Len Hifi mitteilt, habe man jüngst den in Polen ansässigen Hersteller Closer Acoustics in den Vertrieb genommen. Die Produkte können in „Nils‘ Showroom“ in Duisburg in Augen- und Ohrenschein genommen werden. Neugierig machen vor allem ein 300B-Röhrenverstärker und eine Phonovorstufe.

Closer Acoustics Provocateur 300B: Innovative trifft altbewährte Technik

Bei dem Closer Acoustics Provocateur 300B handelt es sich um einen Single-Ended-Vollverstärker, der in drei Ausbaustufen erhältlich ist. Die Standardvariante kommt mit Polypropylenkondensatoren im Signalweg sowie in den Schaltkreisen der Stromversorgung und der Röhrenkathoden. Er ist mit einem 48-stufigen Abschwächer für eine möglichst sanfte und gleichmäßige Lautstärkeregelung ausgestattet.

Rückseite des Closer Acoustics Provocateur 300B

Der Provocateur von Closer Acoustics kommt mit vier Hochpegeleingängen

Der Signature Edition des Amps wurden höherwertige Ausgangsübertrager und Röhren spendiert, außerdem lässt sich das Gehäuse in Absprache mit dem Hersteller individuell gestalten. Und die Edition „Signature Adam Sztaba“ sei – so heißt es bei Len Hifi – in enger Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Dirigenten entstanden und die audiophilste der drei Varianten.

Der Closer Acoustics Provocateur 300B bringt pro Kanal zarte 8 Watt an 8 Ohm im reinen Class-A-Betrieb, bietet vier Hochpegelquellen Anschluss – und wiegt 28 Kilogramm.

Closer Acoustics Flō: Flexible Phonovorstufe

Die Phonovorstufe Closer Acoustics Flō besitzt zwei Eingänge, sodass zwei Plattenspieler bzw. Tonarme angeschlossen werden können. Über Schalter an der Frontplatte lassen sich Impedanz, Kapazität und Verstärkung der Eingangsstufe optimal an Tonabnehmer anpassen.

Die Phonovorstufe Closer Acoustics FLO

Die Phonovorstufe Flo bezieht ihren Strom aus einem separaten Netzteil

Fünf Frequenzgang-Korrekturschaltungen bzw. Entzerrungskurven werden geboten: RIAA, CCIR, Columbia, Decca und Teldec. Die Stromversorgung befindet sich in einem separaten Netzteil, das mit „ultraschnellen“ Gleichrichterdioden und hochwertigen Polyesterkondensatoren ausgestattet sei, heißt es in der Pressemitteilung.

Wer sich für eine Vorführung in Nils‘ Showroom interessiert, kann jederzeit mit Len Hifi Kontakt aufnehmen.

Preise:

  • Closer Acoustics Provocateur 300B: ab 7.500 Euro
  • Closer Acoustics Flō: 9.900 Euro

Kontakt

LEN Hifi
Herkenweg 6
47226 Duisburg

Telefon: +49 (0) 2065-544 139
E-Mail: info@lenhifi.de
Web: https://www.lenhifi.de

Billboard
Wilson Audio