Demnächst im Test:

Billboard
Moon / Simaudio
News

Sanfte Masse: Das „Clearaudio Performance“-Plattengewicht

von | 1. Juli 2024

Als „Komplettpaket mit Wohlfühlgarantie für ambitionierte Einsteiger“ bezeichnet Clearaudio den Plattenspieler Performance DC – es gibt ihn in verschiedenen Kombinationen, etwa mit Clarify-Tonarm und MM-System Virtuoso V2 oder mit Satisfy-Kardan-Aluminium-Arm und MC-Tonabnehmer Talisman V2 Gold.

Zur Abrundung des Pakets präsentieren die Erlanger Analogspezialisten nun das neue „Clearaudio Performance“-Plattengewicht. Es wurde speziell für die Performance-Serie entwickelt, lässt sich laut Clearaudio aber selbstverständlich auch mit anderen Modellen des Hauses oder Plattenspielern anderer Hersteller kombinieren.

Aluminium trifft Teflon

Das Clearaudio-Performance-Plattengewicht verfügt an der Unterseite über eine Teflonbuchse, die ein sanftes Aufsetzen ermöglichen und zudem das aus Aluminium gefertigte Plattengewicht vom Dorn entkoppeln soll.

Unter- und Oberseite des "Clearaudio Performance"-Plattengewichts

Unter- und Oberseite des „Clearaudio Performance“-Plattengewichts – die Teflonbuchse soll den Plattentellerdorn schonen und zur Entkopplung beitragen

Das Performance Plattengewicht wiegt 332 Gramm und ist damit laut Clearaudio exakt auf Laufwerke mit CMB-Lager (Ceramic Magnetic Bearing) und die hauseigenen DC-Motoren abgestimmt. Es ist mit allen Radial-Tonarmen sowie dem TT5-Tonarm der Erlanger kompatibel.

Verfügbarkeit und Preis

Das Clearaudio Performance Plattengewicht ist ab sofort in Silber und Schwarz zum Preis von 250 Euro erhältlich – auch direkt im Online-Shop.

Kontakt

Clearaudio electronic GmbH
Spardorferstraße 150
91054 Erlangen

Telefon: +49(0)9131-40300100
E-Mail: info@clearaudio.de
Web: https://clearaudio.de/

Billboard
Vincent