Billboard
Adam Audio / Hoerzone
News

Chord Electronics Endstufe und DAC/Kopfhörerverstärker: Doppelpack

Gleich zwei neue Produkte hat der Hersteller Chord Electronic auf der High End 2018 in München vorgestellt. Sie werden ab Oktober des Jahres verfügbar sein.

Der Endverstärker Chord Étude, oben im Bild, kommt mit einem völlig neuen Schaltungsdesign und soll seine Leistung von 2 x 150 Watt an 4 Ohm (oder 1 x 300 Watt gebrückt) bis zu einer oberen Grenzfrequenz von 30 kHz praktisch frei von Verzerrungen abgeben. Zuspielung kann wahlweise per Cinch/unsymmetrisch oder XLR/symmetrisch erfolgen.

Die neue Schaltung, so die Pressemitteilung, basiere u.a. auf einer Gegenkopplung mit mehrfachem Feedback und einer doppelten Feedforward-Schleife, welche die Linearitätsunterschiede zwischen den insgesamt acht eigens neu entwickelten MOSFET-Transistoren auf innovative Weise ausgleichen soll. Dank dieser und weiterer Schaltungskniffe ergeben sich – zumindest auf dem Papier – hervorragende Eckdaten: beispielsweise ein Signal/Rauschabstand von 108 dB, ein Dämpfungsfaktor von 10.000 sowie eine „enorm schnelle Leistungsabgabe, die sogar Rechtecksignale von über 400 kHz abbilden kann“, so Chord.

Ebenfalls neu: der DAC/Kopfhörerverstärker Chord Hugo TT2. Sechs Digitaleingänge stehen zur Verfügung, und zwar USB(B)-HD, 2 x TosLink, 2 x koaxial und Bluetooth (aptX). Gleich drei Kopfhörerausgänge (2 x 6,35-mm-Klinke und 1 x 3,5-mm-Klinke) sind verbaut, sie können auch parallel betrieben werden. Für den Anschluss an Verstärker stellt der Hugo TT2 jeweils ein Paar symmetrische (XLR) und unsymmetrische (Cinch) Line-Ausgänge bereit.

Drei Betriebsmodi stehen zur Verfügung: Im DAC-Modus ist die Lautstärkeregelung deaktiviert, sodass der Chord Hugo TT 2 als reiner D/A-Wandler an einem Vorverstärker betrieben werden kann. Im AMP-Modus ist die Lautstärkeregelung hingegen aktiv und erlaubt so die direkte Nutzung an einer Endstufe. Der Kopfhörer-Modus wiederum wird durch Anschließen eines Kopfhörers aktiviert, er verfügt über eine Low-Gain sowie eine High-Gain-Einstellung.

Die Preise für beide Produkte stehen noch nicht fest.

Kontakt

G8 & friends GmbH
Ferdinand-Poggel-Straße 17
59065 Hamm
Deutschland

Telefon: +49(0)2369 - 20 68 003
E-Mail: ulla.vansaarloos@g8friends.de
Web: www.chordelectronics.de

Billboard
Canton Vento 9