Demnächst im Test:

Billboard
Moon / Simaudio
News

Cayin RU7: Mobiler DAC macht Smartphone zum HiRes-Audio-Player

von | 25. Juni 2023

Der Hersteller Cayin stellt mit dem RU7 einen mobilen DAC und Kopfhörerverstärker vor, der ab sofort erhältlich ist. Er ist äußerst kompakt und leicht (25 Gramm) und soll sich perfekt dazu eignen, ein Smartphone zum hochauflösenden Audioplayer „aufzubohren“. Doch auch der Einsatz am stationären Rechner oder Notebook ist möglich.

Cayin RU7: DAC/Kopfhörerverstärker im Dongle-Format

Der RU7 von Cayin ist ein mobiler D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker. Er stellt die Weiterentwicklung des erfolgreichen RU6 dar, kommt jedoch mit einigen relevanten Neuerungen. So kommt hier ein diskretes 1-Bit-Widerstandsnetzwerk zum Einsatz, das mit 128 Widerständen arbeitet.

Der Cayin RU7 DAC/Kopfhörerverstärker in der Seitenansicht

Der Cayin RU7 DAC/Kopfhörerverstärker kommt mit einem kleinen, aber scharf darstellenden OLED-Display

Der DAC lässt sich über eine USB-C-Buchse mit Smartphones und Tablets verbinden. Optional ist ein Adapterkabel für die Lightning-Schnittstelle von Apple erhältlich. Es gibt zwei digitale Betriebsmodi – einen für DSD und einen für PCM-Streams bis zu einer Abtastrate von 384 kHz. Die Lautstärkeregelung kommt mit 99 Stufen, was eine feinabgestimmte Einstellung des Pegels gestattet.

Auch die Leistung des Kopfhörerverstärkers wurde gegenüber dem RU6 erhöht: Via Stereoklinke bietet der Cayin RU7 eine Leistung von 160 mW, der symmetrische Ausgang (4,4-mm-Pentaconn) bietet 400 mW. Trotzdem, so heißt es bei Cayin, sei der Stromverbrauch mit rund 100 mA nicht gestiegen.

Der 25 Gramm leichte Cayin RU7 wird mit einem Ledercase, einen USB-C-Kabel und einem USB-A-Adapter zum Anschluss an den heimischen Computer ausgeliefert.

Preis Cayin RU7: 349 Euro

Kontakt

Cayin Audio Distribution GmbH
An der Kreuzheck 8
61479 Glashütten-Schlossborn

Telefon: +49 (0)6174-9554412
E-Mail: info@cayin.com
Web: https://cayin.com/

Billboard
Phonosophie - Richtig!