Demnächst im Test:

Portento Audio Performer Portento Audio Performer Kabelserie SPL Phonitor se SPL Phonitor se Chord Electronics Hugo 2 & 2go Chord Electronics Hugo 2 & 2go B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition
Billboard
Teufel Cyber Monday 2020
News

Kabellos, schönes Los: Canton Smart Reference 5 K Wireless-Lautsprecher

von | 1. März 2020

„Smart“ und „Reference“ gibt’s jetzt auch in audophiler Eintracht: Mit dem Smart Reference 5 K vermeldet Canton den ersten Lautsprecher in der highendigen Qualität seiner Topserie, der gleichzeitig „wireless“ ist. Neben klassischen Stereoanwendungen lässt sich mit weiteren Lautsprechern der Canton-Smart-Serie mithin kabellos ein komplexeres System etablieren. Auch ein Heimkinosystem ist mittels der integrierten Mehrkanalendstufen realisierbar.

600 Watt stehen pro Lautsprecher bereit, die 3-Wege-Systeme werden tieftonseitig jeweils von einem Bassreflexsystem unterstützt. Letzteres basiere auf Cantons eigenem „Bass-Guide“-Konzept: Schwingungen würden dabei vermehrt „aus dem Gehäuse geführt und Strömungsgeräusche reduziert“. Auch bei der Aufstellung würden sich die Canton Smart Reference 5 K aufgrund des Bass-Guides raumakustisch unkritischer zeigen.

Wer will kann die Canton Smart Reference 5 K auch analog ansteuern (XLR, Cinch), ansonsten stehen an der Masterbox digital ein USB-Eingang sowie S/PDIF (koaxial und optisch) etwa für TV oder Blu-Ray-Player oder auch Bluetooth (aptX) zur Verfügung.

Canton Smart Reference 5 K in Weiß

Die Canton Smart Reference 5 K gibt’s in Schwarz oder Weiß – jeweils in „Piano-Finish“ gehalten

Die Mitteltontreiber (1 x 180 Millimeter) und Tieftöner (2 x 200 Millimeter) weisen Membranen mit einer Keramik-Wolfram-Struktur auf: Die Molekular-Struktur von Aluminium werde hierzu „zu 20 % in eine Keramik-Struktur umgewandelt und mit Wolfram-Partikeln veredelt“, so Canton. Die Relation von Steifigkeit zu Gewicht erfahre so eine weitere Optimierung, bei verbesserter innerer Dämpfung.

Auch das 108,5 Zentimeter hohe Gehäuse der Canton Smart Reference 5 K soll nicht nur äußerlich organisch-ansehnlich anmuten, sondern aufgrund der Formgebung das Abstrahlverhalten klanglich vorteilhaft beeinflussen. Aus hochwertigem 50-Millimeter-Mehrschichtlaminat gefertigt, werde die charakteristische Bugform in einem Spezialverfahren aus dem vollen Material gefräst. Die Gehäusekonstruktion sei so besonders stabil – und hebt das Gewicht auf 35 Kilogramm je Lautsprecher. Das abschließende „Piano Finish“ benötige 12 Arbeitsschritten, in denen aufgetragen, geschliffen und aufwändig poliert werde.

All das geschehe – wie überhaupt die gesamte Fertigung der Reference-K-Serie – im eigenen Haus, betont der hessische Traditionshersteller.

Preis Canton Smart Reference 5 K: 8.200 Euro

Kontakt

Canton Elektronik GmbH
Neugasse 21-23
61276 Weilrod
Deutschland

Telefon: +49 0)6083-287-0
E-Mail: info@canton.de
Web: https://www.canton.de/

Billboard
Acapella Audio Arts