Demnächst im Test:

Neat Acoustics Ministra Neat Acoustics Ministra audiophile FAST cylindric audiophile FAST cylindric Equilibrium Idea S8 Equilibrium Idea S8 Sehring M801 Sehring M801
Billboard
Audioplan
News

Im Tauschrausch: Cambridge Audio Edge – Streamer & Verstärker Trade-In-Aktion

von | 16. Oktober 2020

Sie haben nach unserem Test des Vollverstärkers Cambridge Audio Edge A Appetit bekommen? Dann könnte sich ein wenig Spontaneität jetzt in barer Münze auszahlen: Im Rahmen einer Trade-In-Aktion erhalten Sie beim Kauf eines Geräts aus der Referenzserie Edge von Cambridge Audio einen Preisnachlass von 15 Prozent, wenn Sie Ihr altes HiFi-Gerät parallel in Zahlung geben.

Cambridge Audio Trade-In-Aktion: wann & wo?

Die Aktion läuft ab heute bis zum 31.12.2020 und wird im Verbund mit dem Fachhandel durchgeführt. Suchen Sie einfach über die Fachhändler-Suche auf der Website von Cambridge Audio den nächstgelegenen „Stützpunkt“ und nehmen Sie Kontakt auf. Dort erfahren Sie, wie’s funktioniert.

CambridCambridge Audio Edge-Serie Trade-In-Aktionge Edge NQ & Edge W - Streamer & Endstufe

Cambridge Edge NQ mit Edge W im Huckepack

Kurz vorgestellt: die Cambridge-Edge-Familie

Aktuell besteht die Cambridge-Edge-Serie aus dem Vollverstärker Edge A, dem Vorverstärker/Netzwerkspieler Edge NQ und der Endstufe Edge W. Mehr zum Cambridge Edge A erfahren Sie in der oben verlinkten Rezension. Der Cambridge Edge NQ kommt mit drei analogen Eingängen (einer davon symmetrisch) sowie diversen digitalen Eingängen, wobei er Signale bis zu 32 Bit/384 kHz oder DSD 256 verarbeitet. S/PDIF (elektrisch + optisch), USB oder Ethernet sind ebenso möglich wie kabellose Verbindungen via Bluetooth (4.1, aptX und aptX HD) oder AirPlay. Cloudseitig lassen sich alle wichtigen Streaminganbieter nutzen. Außerdem ist der Edge NQ „Roon Ready“ und bietet darüber hinaus eine integrierte Google-Chromecast-Funktionalität. Die Bedienung des Cambridge Edge NQ erfolgt durch die „Edge-App“ für Mobilgeräte.

Cambridge Audio Edge-Serie Trade-In-Aktion

Der Edge A Vollverstärker – massives Gehäuse und tolle Verarbeitung

Die Endstufe Cambridge Edge W gibt sich sozusagen reduced to the max: „Die Ingenieure von Cambridge Audio hatten bei der Entwicklung dieses Kraftpakets völlig freie Hand und reduzierten für maximale Klangtreue die Anzahl der verwendeten Komponenten auf ein Minimum“, so der Hersteller. Exakt 14 Bauteile befinden sich laut Cambridge Audio im Signalweg. Symmetrisch gespiegelte Ringkerntransformatoren und ein Cambridge-spezifisches Schaltungsdesign, das die Vorteile von Class-A- und Class-AB-Verstärkern vereinen soll, zählen zu den weiteren Besonderheiten.

Und hier noch die unrabattierten Preise beim aktuellen Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent:

Cambridge Audio Edge A Vollverstärker: 5.847,77 Euro
Cambridge Audio Edge W Endstufe: 3.898,18 Euro
Cambridge Audio Edge NQ Streamer/Vorstufe/DAC: 4.872,97 Euro

Kontakt

Cambridge Audio Deutschland
Mönckebergstraße 27
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)410 1809 9810
E-Mail: info@cambridgeaudio.com
Web: https://www.cambridgeaudio.com/deu/de

Billboard
Transrotor