Demnächst im Test:

Billboard
audiophileFAST
News

Cabasse Rialto & Abyss: Streaminglautsprecher und Verstärker smart am Start

von | 1. Dezember 2022

Der französische Hersteller Cabasse erweitert sein Portfolio: Die neuen „Classic Connected“-Audiokomponenten sind von der grundsätzlichen Ausrichtung her – Stichwörter: Streaming und Multiroom – mit der bekannten, im stylischen Kugeldesign gehaltenen „The Pearl“-Serie verwandt, folgen aber eher klassischer Formgebung. Aktuell besteht die Serie aus den Cabasse-Rialto-Lautsprechern und dem Verstärker Cabasse Abyss.

Cabasse Rialto: Smart-Stereo-Speaker mit erheblichen Leistungsreserven

Bei den Cabasse Rialto handelt es sich um aktive Stereo-Lautsprecher, die jeweils mit einem 13-cm-Mittelhochton-Koaxialchassis und einem 17-cm-Tieftöner ausgestattet sind. Pro Lautsprecher leisten die verbauten Schaltverstärker stolze 1050 Watt RMS, die sich auf 450 Watt für den Tiefton- und je 300 Watt für den Mittel- und Hochtonzweig verteilen.

Cabasse Rialto Streaminglautsprecher

Die Cabasse Rialto Streaminglautsprecher sind in Schwarz und Weiß erhältlich. Das Koaxialchassis spielt nach vorne und der Tieftöner nach hinten

Zugespielt werden kann kabellos (WLAN, Bluetooth) und kabelgebunden (LAN, Toslink, USB, HDMI) sowie analog via Cinch. Eine Raumkalibration ist mit von der Partie, wichtige Streamingdienste wie Qobuz oder Tidal werden nativ unterstützt.

Cabasse Abyss: Streaming-Vollverstärker für passive Lautsprecher

Cabasse Abyss Verstärker

Cabasse Abyss: Der Verstärker kann streamen und neben digitalen auch analoge Signale verstärken

Sie nennen schon passive Lautsprecher Ihr Eigen? Dann könnte der nur 3,5 Kilogramm leichte Abyss zum Einsatz kommen. Er hat fast den gleichen Konnektivitätsmix an Bord wie die Rialto-Lautsprecher, allerdings gibt es hier noch einen weiteren analogen Cinch-Stereoeingang. Die Class-D-Verstärkungsstufe leistet pro Kanal 215 Watt an 4 Ohm. Eine patentierte Technologie soll außerdem eine optimale Synergie zwischen Amp und Lautsprecher sicherstellen – durch dynamische Signalverarbeitung mit ausgefeilten Rückkopplungsschleifen.

Übrigens: Beide Komponenten verstehen sich auch mit den erwähnten Pearls und fügen sich entsprechend nahtlos ins Cabasse-Multiroom-Ökosystem ein, bei dem zahlreiche Hörzonen definiert werden können und Musik bequem „von A nach B“ geschickt werden kann.

Preise:

  • Cabasse Rialto: 2.990 Euro
  • Cabasse Abyss: 1.690 Euro

Kontakt

ATR Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: webadmin@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Bellevue Audio Cyrus Verstärker