Demnächst im Test:

Billboard
Audio Analogue
News

„Brilliant Sound Picture“ – Reinigungs- und Vergütungsspray für CDs, DVDs und Kontakte

von | 21. Dezember 2022

Eingefleischte Hifi-Fans kennen Michael Jungblut als umtriebigen und innovativen Geist, der zahlreiche spannende Tuninglösungen entwickelt hat, z.B. Feinsicherungen und das legendäre „Klangmodul“, ein spezieller Sicherungshalter. Nun hat er – mit ein wenig Hilfe von Kollege Zufall – ein neues, „Brilliant Sound Picture“ getauftes Spray entwickelt, das bei den verschiedensten Audio- und Videoanwendungen von Nutzen sein soll.

Brilliant Sound Picture Spray: Die Geschichte

Brilliant-Sound-Picture: Etikett

Das „Brilliant Sound Picture“-Spray ist für CDs, DVDs sowie auch Stecker- und generell Kontaktverbindungen geeignet

Am Anfang stand der Zufall: Michael Jungblut „stolperte“ über ein spezielles Spray, das ursprünglich in Sternwarten und anderen astronomischen Einrichtungen genutzt wird, um die extrem empfindlichen Linsen der Objektive zu reinigen. Er probierte es als Reinigungsspray für CDs aus – und war klanglich sofort angetan.

Jungblut hat in der Folge das flüssige Ausgangsmaterial weiter untersucht und so verfeinert, dass sich zum einen damit CDs und DVDs reinigen und mit einer Schutzversiegelung versehen lassen. Sowohl Klang- als auch Bildqualität sollen von der Anwendung deutlich profitieren, denn – so Jungblut – der Laserstrahl könne nach dem Einsatz des Brilliant-Sound-Picture-Sprays fokussierter auf die Reflexionsschicht treffen. Zum anderen habe das Spray einen antistatischen Effekt – und durch seine spezielle Molekularstruktur würden kleine Unebenheiten in Trägermaterialien geglättet.

Aus diesem Grund lässt sich das Brilliant-Sound-Picture-Spray ebenso nutzen, um Kabel, Stecker und Sicherungen zu behandeln. Auch hier verspricht Michael Jungblut hör- und sichtbare positive Resultate, u.a. aufgrund geringerer Übergangswiderstände. Zu guter Letzt soll der Einsatz an Fernsehern und Computermonitoren für „besseren Durchblick“ sorgen.

50 ml Brilliant-Sound-Picture

50 Milliliter des „Brilliant-Sound-Picture“-Sprays sollen für grob 150 Anwendungen reichen

Die gute Nachricht: Interessierte Kundinnen und Kunden können das Produkt völlig risikolos ausprobieren. Wer von den Resultaten nicht überzeugt ist, der kann die angebrochene Flasche (sie fasst 50 ml und soll für rund 150 Anwendungen ausreichen) innerhalb von zwei Wochen zurücksenden – und erhält den vollen Kaufpreis zurückerstattet.

Preis Brilliant-Sound-Picture-Spray: 78 Euro, zzgl. Versand

Brilliant-Sound-Picture: Sprühflasche

Bei Nichtgefallen bietet Michael Jungblut ein zweiwöchiges Rückgaberecht mit Erstattung des Kaufpreises

Kontakt

https://www.brilliantsound.de/
Kurt-Schuhmacher-Straße 2
57555 Brachbach
Deutschland

Telefon: +49(0)2745-1622
E-Mail: info@brilliantsound.de
Web: https://www.brilliantsound.de/

Billboard
Bellevue Audio Cyrus