Demnächst im Test:

McIntosh MA8900 McIntosh MA8900 AC AudioQuest Niagara 3000 AudioQuest Niagara 3000 ATC SCM50PSL ATC SCM50PSL Rotel A11 Tribute & CD11 Tribute Rotel A11 Tribute & CD11 Tribute
Billboard
Lindemann Limetree
News

Black Forest Audio DÄD!CLÄMP-Plattenklemme – doppelt geschraubt hält besser

von | 13. April 2021

Bei dieser Plattenklemme ist nicht nur die Schreibweise des Namens recht speziell, sondern auch ihr grundsätzlicher Aufbau. Das wundert vielleicht auch nicht, denn hinter der Black Forest Audio DÄD!CLÄMP steht Volker Kühn, der die audiophile Szene schon mit so einigen ungewöhnlichen Audio-Produkten bereichert hat.

Black Forest Audio DÄD!CLÄMP – Konzept

Die Black Forest Audio DÄD!CLÄMP wurde nach allen klanglich relevanten Parameter optimiert, so Kühn. Zunächst einmal ist diese Klemme mit einem Gewicht von circa 100 Gramm ziemlich leicht geraten – eine ganz bewusste Entscheidung, denn schwere Plattengewichte könnten zu viel „mechanische Abfallenergie“ vom Abtastvorgang aufnehmen und zeitverzögert zur Abtastnadel zurückschicken, was für ein wenig transparentes Klangbild sorge. Folgerichtig besteht die Klemme auch nicht aus Metall, sondern aus einem Mix verschiedener Spezialkunststoffe.

Die Black Forest Audio DÄD!CLÄMP von unten betrachtet

Die Black Forest Audio DÄD!CLÄMP von unten betrachtet

Dieser Materialmix diene bei der Black Forest Audio DÄD!CLÄMP zudem auch der Trennung des „mechanischen Energieflusses“, so Kühn weiter: Lagergeräusche, die über den Plattentellerdorn in eine Metallklemme oder ein Metallgewicht fließen, landen schlussendlich in der Schallplatte – die DÄD!CLÄMP will dies zuverlässig verhindern.

Ungewöhnlich an der Black Forest Audio DÄD!CLÄMP ist zudem, dass es zwei Rändelschrauben gibt: Mit der kleineren, oberen wird die Spannzange, die den Plattentellerdorn greift, bedient. Die größere, untere ist die „Pressschraube“ – mit ihr lässt sich die Schallplatte an den Plattenteller pressen, und das sehr feinfühlig. Insbesondere für wellige Schallplatten liegen der Black-Forest-Audio-Plattenklemme zwei elastische Unterlegscheiben bei, ferner gehört – fürs weitere klangliche Feintuning – ein Vlies aus Karbon im Durchmesser der Klemme zum Lieferumfang.

Die Black Forest Audio DÄD!CLÄMp besitzt zwei Rändelschrauben

Die Black Forest Audio DÄD!CLÄMP besitzt zwei Rändelschrauben

Damit die DÄD!CLÄMP erfolgreich eingesetzt werden kann, sollte der Plattentellerdorn gewisse Maße besitzen: Der Durchmesser liegt idealerweise zwischen 6,8 und 7,2 Millimeter und der Dorn sollte über die aufgelegte Schallplatte mindestens 8 bis 10 Millimeter hinausragen. Ein Außengewinde darf die Spindel nicht besitzen.

Preis Black Forest Audio DÄD!CLÄMP: 298 Euro

Kontakt

Black Forest Audio
Rosenstraße 50
76316 Malsch

Telefon: +49(0)7246-6330
E-Mail: blackforestaudio@t-online.de
Web: https://www.blackforestaudio.de/

Billboard
Unison Research Triode 25