Billboard
Nubert
News

Beyerdynamic: Anschmiegsam in jeder Hinsicht

Neues aus Heilbronn – vom Hersteller Beyerdynamic. Der frisch herausgebrachte Kopfhörer Amiron wireless soll sich nicht nur in Sachen Tragekomfort ganz auf seinen Besitzer einstellen, sondern auch klanglich.

Es handelt sich um einen geschlossenen Over-Ear-Kopfhörer, der mit Elektronik des Berliner Akustikunternehmens mimi ausgestattet ist: Über einen speziellen von mimi konzipierten Hörtest lässt sich in der MIY App für Android- und iOS-Mobilgeräte ein individuelles Hörprofil erstellen – somit wird der Klang des Amiron wireless dynamisch auf das Hörvermögen seines Besitzers angepasst. Das erstellte Klangprofil wird dabei direkt im Kopfhörer abgespeichert.

Der Kopfhörer unterstützt aktuelle Codecs wie aptX HD und Apple AAC – und soll damit laut Beyerdynamic höchste drahtlose Klangqualität via Bluetooth garantieren. Selbst für den Einsatz an modernen Fernsehern mit Bluetooth-Sendern ist der Amiron wireless bereit – denn er beherrscht die verzögerungsarme Übertragung mit aptX LL. Wer es richtig hochauflösend mag, der kann den Kopfhörer übrigens auch kabelgebunden nutzen.

Ein integriertes Touchpad in der rechten Kopfhörerschale und das eingebaute Mikrofon machen den kabellosen Kopfhörer zur perfekten Ergänzung eines Smartphones oder Tablets.

Probehören ist übrigens auf der High End 2018 in München möglich – und zwar in Halle 4 am Stand U02. Die Mimi-Klangpersonalisierung kann hier in einer speziellen Hörkabine mit verschiedenen Kopfhörern von Beyerdynamic ausprobiert werden

Erhältlich ist der Amiron wireless ab Mitte Mai 2018. Unseren Test zum kabelgebundenen Amiron home finden sie hier.

Preis Beyerdynamic Amiron wireless: 699 Euro

Kontakt

beyerdynamic GmbH & Co. KG
Theresienstraße 8
74072 Heilbronn

Telefon: +49(0)7131-617-0
E-Mail: info@beyerdynamic.de
Web: www.beyerdynamic.de

Billboard
Input Audio