Billboard
HiFi Regler: Herbst Pakete
News

Studiosound für zuhause: Benchmark neu im Vertrieb bei Axmann Audiotechnik

Michael Axmann aus Bergisch Gladbach bietet mit seinem Unternehmen Axmann Audiotechnik schon seit über zwölf Jahren Kabel aus hochreinen Silberleitern an und vertreibt daneben Produkte von wohlklingenden Marken wie Keith Louis Eichmann, Langa oder Sauermann.

Neu im seinem Vertriebsportfolio sind Komponenten des amerikanischen Herstellers Benchmark Media Systems, dessen Klangphilosophie Axmann so umschreibt: „Studioqualität für den Heimbereich und ein Klang wie im Tonstudio“.

Aktuell empfohlen wird zum einen der D/A-Wandler und Vorverstärker Benchmark DAC3/HGC. Er kommt mit fünf digitalen Eingängen (2 x koaxial, 2 x optisch, 1 x USB-B) und zwei analogen Hochpegeleingängen. Neben je einem geregelten XLR- und Cinch-Ausgang bietet er auch zwei Kopfhörern Anschluss. Er wandelt nicht nur DSD-Dateien, sondern auch PCM bis 24 Bit/192 kHz.

Dazu passt die Endstufe Benchmark AHB2, die 2 x 100 Watt an 8 Ohm oder 380 Watt im Bridge-Mono-Betrieb leistet – bei einem Signal-Rausch-Abstand von respektablen 132 dB und Verzerrungen (THD+N) von weniger als 0,00013 %.

Beide Geräte sind in Silber und Schwarz erhältlich.

Preise:
Benchmark DAC3/HGC: 2.620 Euro
Benchmark AHB2: 3.760 Euro

Kontakt

Axmann Audiotechnik
Karl-Giesen-Straße 19
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: +49(0)2202-863271
E-Mail: info@silberkabel.de
Web: www.benchmarkaudio.de

Billboard
XTZ