Demnächst im Test:
News

B&O PLAY: Play it again!

Der dänische Hersteller Bang & Olufsen hatte im Jahr 2012 eine neue Lifestyle-Audiomarke namens B&O Play ins Leben gerufen. Das neueste Produkt ist der kürzlich vorgestellte Beoplay E4, ein In-Ear-Kopfhörer mit Ohrstücken aus Aluminium und mit aktivem Noise-Cancelling.

Gegenüber den bisher eingesetzten Noise-Cancelling-Modulen des Herstellers soll das neue bis zu 15 dB mehr Niederfrequenzgeräusche ausblenden. Natürlich kann das Noise-Cancelling auf Wunsch auch ausgeschaltet werden, um Umgebungsgeräusche hörbar zu machen.

Die elektrodynamischen 10,8-mm-Treiber des 16-Ohm-In-Ears (Empfindlichkeit: 100 dB/mW @ 1kHz) sollen für einen kräftigen und klaren Klang bürgen, der Akku sorgt mit einer Ladung für bis zu 20 Stunden lang ununterbrochenes Noise-Cancelling; eine Freisprecheinrichtung ist ebenfalls integriert.

Im Lieferumfang enthalten sind Ladekabel, Flugzeugadapter, vier unterschiedlich große Silikon-Ohrpolster, ein Paar Ohrpolster aus Schaumstoff mit Formgedächtnis und ein Kordelzugbeutel.

Preis B&O Play Beoplay E4 Noise-Cancelling-Kopfhörer: 249 Euro

Kontakt

B&O PLAY
Gl. Lundtoftevej 1B
2800 Kgs. Lyngby
Denmark

Web: https://www.beoplay.com