Billboard
AVM
News

BMC Audio: Unter Strom!

B.M.C. Audios Phonovorstufe namens „Phono MCCI“ kam Ende 2009 auf den Markt und stellt seitdem etwas Besonderes dar, handelt es sich doch um einen komplett symmetrischen, gegenkopplungsfreien, passiv entzerrten, reinen Moving-Coil-Phono-Verstärker, der mit einem Stromeingang („CI – Current Injection“) und Class-A-Ausgangsstufen in der für B.M.C. typischen, sogenannten „LEF“-Schaltungstopologie („Last Effekt Frei“) ausgestattet ist. Nun hat Entwickler Carlos Candeias diesen Phonoentzerrer überarbeitet – der neue MCCI Signature wird ab Ende März 2017 erhältlich sein.

Das Grundkonzept ist das gleiche geblieben – es werden ausschließlich Signale von MC-Tonabnehmern verstärkt, die symmetrisch zugeführt werden müssen, und da deren Strom „ausgewertet“ wird, kommt es stärker auf das Verhältnis von Ausgangsspannung zu Innenwiderstand des Systems an als bei üblichen, spannungsverstärkenden Phono-Pres.

Neu am B.M.C. Audio MCCI Signature ist – so die Pressemitteilung – unter anderem Folgendes:

  • die MCCI Signature besitzt ein überarbeitetes Netzteil mit verbesserter Störungsarmut und neuem Ground-Design
  • ein zusätzliches Power-Conditioner-Modul reduziert mittels eines aufwendigen Shunt-Reglers Störungen und Schwankungen auf ein Minimum
  • 40% höhere Aussteuerungsreserven
  • die Symmetrie der Schaltung wurde in der Genauigkeit verdoppelt
  • der Frequenzgang schwankt jetzt nur noch um +/-0,1dB
  • das Gehäuse wurde mechanisch weiter beruhigt

Preislich wird der B.M.C. Audio MCCI Signature bei 3.298 Euro liegen.

 

Kontakt:

B.M.C. Audio GmbH
Lützowstraße 69 | 10785 Berlin
Telefon: 030 – 692 006 061
E-Mail: info@bmc-audio.com
Web: http://bmc-audio.de

Billboard
Schuering High End