Billboard
HiFi Pilot - versandkostenfrei bestellen!
Demnächst im Test:

News

Audiophiles „Wohlsein“: B.audio B.amp – Endstufe

Die im Elsass gelegene Stadt Mutzig ist nicht nur bei Bierfreunden beliebt – hier braute man bereits 1810 das gleichnamige Bier –, sondern auch für HiFi-Fans von Interesse: Residiert am Ort der ehemaligen Brauerei doch nun das junge Unternehmen B.audio, das bisher einen DAC und eine Vorstufe im Portfolio hatte und nun einen brandneuen Stereo-Endverstärker aufgelegt hat, der für den optional möglichen Monobetrieb auch gebrückt werden kann.

Der B.amp ist ein 20 Kilogramm schwerer Wonneproppen und leistet im Class-AB-Modus 2 x 120 Watt an 8 Ohm bzw. 300 Watt im gebrückten Modus. Man habe, so die Pressemitteilung, mehr als zehn Jahre am Schaltungskonzept geforscht. Nicht zuletzt soll ein sogenanntes „Intelligent Output Drive“-Konzept mithilfe lokaler Feedback-Schleifen Verzerrungen direkt an der Wurzel packen. Als Treiberstufe kommt eine Gegentaktschaltung mit sechs selektierten Transistoren zum Einsatz. Der gesamte Amp ist im Dual-Mono-Modus aufgebaut – inklusive getrennten Stromversorgungen für beide Kanäle, um ein mögliches Übersprechen zu minimieren.

Der B.audio B.amp – laut Datenblatt mit einer oberen Grenzfrequenz von über 200 kHz gesegnet – kommt mit WBT-Lautsprecheranschlüssen und je einem symmetrischen (XLR) und unsymmetrischen (Cinch) Eingang. Erhältlich ist das Gerät ab 30. April 2019.

Preis B.audio B.amp: 14.900 Euro

Kontakt

RB-Audiovertrieb
Pradler Straße 3
A-6020 Innsbruck
Österreich

Telefon: +43(0)676-5906026
E-Mail: info@audiovertrieb.com
Web: https://www.audiovertrieb.com/

Billboard
Sueddeutsche HiFi-Tage