Billboard
Musical Fidelity
News

Streaming-Vollverstärker: Classic Streaming

Aktuelle Streaming-Technologie mit den akustischen Tugenden klassischer Aurum-Vollverstärker zu verknüpfen, sei das erklärte Ziel bei der Entwicklung des Streaming-Verstärkers Aurum A10S gewesen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung von Quadral.

Der Streaming-Amp A10S werde, so die Hannoveraner, wie seine Geschwister in Deutschland handgefertigt und arbeite auf Basis einer „extrem verzerrungsarmen“, 2 x 100 Watt an 8 Ohm leistenden Class-AB-Ausgangsstufe. Neben analogen Cinch- und XLR-Eingängen bietet der Aurum A10S digitale Schnittstellen in Form von WLAN, Ethernet sowie einen USB-A-Anschluss. Dabei dürfen die Einsen und Nullen per WAV, FLAC, ALAC, LPCM, WMA, MP3 und AAC gereicht werden.

Und natürlich kommt Quadrals neuer Streaming-Verstärker mit eigener „Aurum-App“ (Apple iOS & Android), mit der sich auch Tidal, Airable Radio und Airable Podcast integrieren lassen. Wer statt der kostenlosen App lieber einen handfesten Faustkeil nutzen möchte, kann dazu auf die optional erhältliche Fernbedienung RC3 (250 Euro) zurückgreifen.

Entkoppelte Schaltungssektionen, selektierte Bauteile, zwei getrennt arbeitende, streuarme Netzteile inklusive eines „groß dimensionierten Transformators“ sowie eine in 1-dB-Schritten arbeitende „ultrapräzise Lautstärkeregelung“ stehen laut Quadral ebenso auf der Habenseite des Aurum A10S-Verstärkers.

Der Preis des Streaming-Verstärkers Aurum A10S beträgt 3.000 Euro.

Kontakt

quadral GmbH & Co. KG
Am Herrenhäuser Bahnhof 26-28
30419 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 (0)511 7904-0
E-Mail: info@quadral.com
Web: http://www.quadral.com/

Billboard
Boaacoustic