Demnächst im Test:

Joachim Gerhard Collection Nano Beyerdynamic Blue Byrd 2 Beyerdynamic Blue Byrd 2 Wattson Emerson Digital Wattson Emerson Digital Riviera Levante Riviera Levante
Billboard
My Sound
News

Gutes Timing: Aurender N20 – Musikserver & Streamer mit Referenzanspruch

von | 15. Dezember 2020

Im August haben wir dem Musikserver und Netzwerkplayer Aurender A100 auf den Zahn gefühlt, nun vermeldet der Hersteller, dass es Nachschlag gibt – in Form eines Streaming-Servers der Referenzklasse.

Der neue Aurender N20 kommt mit einem Intel Quad Core und hält zwei Einschübe für SSD/HDD-Speicher bereit, die insgesamt bis zu 16 TB Speicherkapazität ermöglichen. Ein interner Cache mit 500 GB Kapazität sowie eine hochwertige Clock sollen für einen möglichst ungestörten Datenfluss sorgen.

Aurender N20: Technik des Streaming-Servers

Aufwendig ist auch die Stromversorgung mit separaten Transformatoren für die CPU und die digitale Audiosektion sowie einer kondensatorbasierten Pufferung: Selbst im Falle eines Stromausfalls kann das System sicher heruntergefahren werden, ohne dass die Laufwerke Schaden nehmen oder defekte Dateien zu erwarten sind – bei den oben angegebenen möglichen Datenmengen sicherlich beruhigend. Wer mag, kann auch eine separate Master-Clock einbinden.

Aurender N20 Streaming Server - aufgeräumtes Innenleben und beste Bauteile

Aurender N20 Streaming-Server – aufgeräumtes Innenleben und beste Bauteile

Ausgangsseitig wartet der Aurender N20 mit je einem koaxialen, optischen und BNC-Port für S/PDIF sowie einem USB-Ausgang und einem AES/EBU-Anschluss auf.

Preis und Verfügbarkeit Aurender N20

Erhältlich ist der Aurender N20 ab Januar 2021 – in den Farben Silber und Schwarz. Der Preis beträgt 12.900 Euro – zzgl. der Speichermedien, versteht sich.

Kontakt

Audio Components Vertriebs GmbH
Harderweg 1
22549 Hamburg

Telefon: +49(0)40-401130387
E-Mail: info@audio-components.de
Web: https://www.audio-components.de

Billboard
Raidho Lautsprecher