Demnächst im Test:

Billboard
Tivoli Audio
News

Neuer Streaming-Vollverstärker Aurender AP20 sowie Master-Clock Aurender MC10

von | 8. August 2023

Auf der High End 2023 hat der Audio-Components-Vertrieb die neuesten Produkte aus dem Aurender-Portfolio vorgestellt. Es handelt sich um den streamingfähigen Vollverstärker Aurender AP20 und die Master-Clock Aurender MC10. Beide sind alsbald erhältlich.

Aurender AP20: Integrierter Amp mit Streaming- und Aufrüstmöglichkeit

Der AP20 von Aurender ist ein Vollverstärker, der pro Kanal 200 Watt an acht Ohm bzw. 350 Watt an vier Ohm liefert. Zum Einsatz kommen Purifi-Dual-Mono-Leistungsverstärker in der Leistungsstufe und eine analoge R2R-Lautstärkeregelung in der Vorstufe. Aurender bezeichnet den AP20 als integrierten Verstärker, allerdings kann der AP20 schon ein bisschen mehr als „normale“ Vertreter dieser Gattung.

Die Rückseite des Streamingverstärkers Aurender AP20

Die Rückseite des Aurender AP20 bietet Anschluss für analoge wie digitale Quellen, außerdem können Festplatten-Laufwerke eingeschoben werden

Denn er bietet nicht nur analoge Hochpegeleingänge (2 x Cinch, 1 x XLR), sondern auch fünf Digitalschnittstellen. Streamen – von NAS-Laufwerken oder via Streamingdienste – kann er über Ethernet sowie alternativ von USB-Speicherquellen, außerdem lässt er sich mit SSD- oder HDD-Laufwerken aufrüsten und wird somit quasi zur „Jukebox“.

Die D/A-Wandler-Sektion kommt mit ausgesuchten DAC-Boards (AKM4497), die im Dual-Mono-Betrieb gefahren und mit einer präzisen OCXO-Clock getaktet werden. Wer mag, kann über den 10-MHz-Eingang aber auch eine externe Clock ankabeln. Zum Beispiel die …

Aurender MC10: Masterclock mit präzisem Takt

Die MC10 ist eine neue Master-Clock, welche – so heißt es bei Aurender – zu 100 Prozent die Leistungsvorteile der hauseigenen Referenzclock MC20 mitbringt. Man habe lediglich die sehr kostspieligen Dual-OCXO-Worldclock-Module und die zugehörigen Schnittstellen weggelassen, die eh nur mit dCS-DACs effektiv funktionieren.

Die Aurender MC10 Masterclock

Die Masterclock Aurender MC10 zeigt sich im schnörkellosen Design

Wer darauf also verzichten kann, der bekommt mit der MC10 die Leistungsvorteile der Aurender MC20 zu einem deutlich günstigeren Preis geboten. Innerhalb des Aurender-Universums ist die MC10 mit den Geräten N20, W20, W20SE, N30SA und AP20 kompatibel.

Der Vollverstärker Aurender AP20 soll im vierten Quartal dieses Jahres erhältlich sein, die MC10-Clock bereits im Laufe des Septembers.

Preise:

  • Aurender AP20: 23.900 Euro
  • Aurender MC10: 16.980 Euro

Kontakt

Audio Components Vertriebs GmbH
Leverkusenstraße 3
22761 Hamburg

Telefon: +49(0)40-401130387
E-Mail: info@audio-components.de
Web: https://www.audio-components.de

Billboard
Bowers & Wilkins Px8