Demnächst im Test:

Lotoo PAW Gold Touch DAP Lotoo PAW Gold Touch Clearaudio Charisma V2 Clearaudio Charisma V2 Harbeth P3ESR XD Harbeth P3ESR XD Fyne Audio F1.5 Fyne Audio F1.5
Billboard
Orbid Sound Next Generation
News

Audia Flight Vorverstärker: Guten Flug!

von | 18. Juli 2017

Neues von Audia Flight: Mit der FLS-Serie bietet der italienische Hersteller eine neue Produktlinie an, die sich technisch an der edlen Strumento-Baureihe (siehe unseren Test hier) orientiert, aber ein wenig erschwinglicher sein soll.

Neu vorgestellt wird der FLS-1, ein Vorverstärker mit modularem Konzept. So wie sein „großer Bruder“ Strumento No. 1 setzt dieser auf symmetrisch ausgeführten Doppel-Mono-Aufbau sowie drei Stromversorgungen mit gekapselten, vergossenen Ringkerntrafos.

Ein wenig gespart wurde jedoch an der Lautstärkeregelung, die hier IC-basiert vorliegt – statt wie beim Strumento No. 1 in Form von relaisgeschalteten Einzelwiderständen. Ab Werk kommt der FLS-1 mit fünf Hochpegeleingängen (3 x Cinch, 2 x XLR) sowie einem Festpegel-Rec-Out (Cinch) und je einem lautstärkegeregelten Cinch- bzw. XLR-Ausgang.

Auf der Rückseite gibt’s zwei Steckplätze für optional erhältliche Platinen – in Vorbereitung sind derzeit eine Phonoplatine für MM- und MC-Tonabnehmer sowie eine DAC-Platine. Diese Ergänzungsmodule sollen – so heißt es in der Pressemitteilung – ohne jedwede technische Vorkenntnisse von ihrem Besitzer eingebaut werden können.

Als Leckerli soll es obendrein noch einen klanglich herausragenden Kopfhörerausgang geben: Dieser leistet bis zu 12 Watt an 8 Ohm – was auch leistungshungrige Magnetostaten „besänftigen“ dürfte.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Vollmetall-Fernbedienung.

Preis Audia Flight FLS-1 Vorverstärker: 6.000 Euro

Kontakt

Sieveking Sound GmbH & Co KG
Plantage 20
28215 Bremen

Telefon: +49(0)421 - 684893-0
E-Mail: kontakt@sieveking-sound.de
Web: www.sieveking-sound.de

Billboard
JBL EON ONE Compact