Demnächst im Test:

Billboard
beyerdynamic Home Entertainment
News

Verlängerte Ladentheken: ATR – Audio Trade mit frischen Kooperationsideen!

von | 26. März 2020

Spezielle Zeiten erfordern spezielle Maßnahmen. Auf die aktuelle Situation reagiert der Vertrieb ATR – Audio Trade mit frischen Kooperationsideen für den stationären Fachhandel – denn dieser ist durch die aktuellen Schließungen der Ladengeschäfts besonders betroffen.

In einer Zeit, in der man vermehrt zuhause bleibt und entsprechend Muße zum Musikhören findet und ein kompetenter Fachhandel bestimmt umso mehr gefragt ist, aber als Kanal nicht wie gewohnt funktionieren kann, ist das eine tolle Idee! Für den Handel, aber vor allen Dingen für die Kunden.

Der renommierte Vertrieb, der so klangvolle Namen wie Pro-Ject, Cabasse, Stax oder Ortofon im Portfolio hat, hat folgendes Drei-Punkte-Paket an den Start gebracht:

  • Direktlieferungen an Endverbraucher im Auftrag und Namen des Fachhändlers aus dem Lager von ATR. Mit dieser Art verlängerter Ladentheke können Fachhändler noch offene oder künftige Aufträge, die telefonisch oder per Internet aufgenommen wurden, über die Versandlogistik von Audio Trade direkt an ihre Kunden ausliefern lassen.
  • Händlerhotline. Mithilfe einer speziell für den Fachhandel reservierten Telefonnummer mit erweiterter Erreichbarkeit sollen Händleranfragen besser kanalisiert werden.
  • Live-Chat. Auf der ATR-Webseite können sich Fachhandel sowie Endverbraucher direkt online mit Audio Trade in Verbindung setzen. Hierbei geht es um alle Fragen des täglichen Geschäfts, aber auch zu konkreten Produkten und technischen Details. Der Online-Chat ist werktags von 9.00 bis 18.00 direkt über die Website erreichbar.

fairaudio wünscht viel Erfolg!

Kontakt

ATR Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon: +49(0)0208-88266-0
E-Mail: webadmin@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Nubert