Demnächst im Test:

Grandinote Domino & Demone Grandinote Domino & Demone Abacus Oscara 212 Abacus Oscara 212 Magnat MA-900 Magnat MA 900 Revel Performa F328Be Revel Performa F328Be
Billboard
Meridian
News

Französische Klang-Botschafter: Apertura-Lautsprecher nun bei Sieveking Sound

von | 5. November 2020

Wie der Audiovertrieb Sieveking Sound mitteilt, wurden soeben die Schallwandler des französischen Herstellers Apertura ins Vertriebsprogramm für Deutschland aufgenommen. Es handle sich bei Apertura um einen Manufakturbetrieb, das Portfolio umfasst passive Kompakt- und Standmodelle, die allesamt dem Zweiwegeprinzip folgen.

Apertura-Lautsprecher: Besonderheiten

Eine Besonderheit bei Apertura ist die ungewöhnliche Formgebung der Gehäuse bei den größeren Standmodellen, hier stehen Front und Rückseite schräg zueinander und die Seiten sind konvex geformt sowie zueinander versetzt angeordnet. Außerdem legt man bei Apertura Wert auf gematchte Treiber und von Hand aufgebaute Frequenzweichen, die für jedes einzelne Modell genau an die verbauten Treiber angepasst werden.

Empfohlen werden „schnelle“ Transistorverstärker oder kräftige Push-Pull-Röhren – und die richtige Aufstellung. Dann sollen die Apertura-Schallwandler mit plastischer Stimmwiedergabe, samtigen Höhen und einem prägnanten Bass zu punkten verstehen, so die Pressemitteilung.

Das kleinste Modell im Programm ist der Apertura Swing Kompaktlautsprecher

Das kleinste Modell im Programm ist der Kompaktlautsprecher Apertura Swing

Das Vertriebsprogramm reicht vom kompakten Modell Apertura Swing (2.200 Euro) mit einem Ringradiator für den Hochtonbereich bis zum Topmodell Enigma MK2 (22.900 Euro), das sich durch einen extragroßen (15×145 mm) Bändchenhochtöner auszeichnet.

Kontakt

Sieveking Sound
Plantage 20
28215 Bremen

Telefon: +49(0)421-684893-0
E-Mail: kontakt@sieveking-sound.de
Web: https://www.sieveking-sound.de/

Billboard
Dali Rubikon C