Demnächst im Test:

Grandinote Domino & Demone Grandinote Domino & Demone Abacus Oscara 212 Abacus Oscara 212 Magnat MA-900 Magnat MA 900 Revel Performa F328Be Revel Performa F328Be
Billboard
Technics
TechnicsATfairaudio
News

Air Tight ATM-2211 Röhrenmonoverstärker: überarbeiteter Klassiker aus Osaka

von | 8. Mai 2021

Sie sind auf der Suche nach dem besonderen und exklusiven Klangerlebnis? Dann könnten die neuen Mono-Endverstärker von Air Tight eine passende Wahl darstellen. Sie hören auf den Namen ATM-2211 und sind offizielle Nachfolger der legendären ATM-211-Monos, die bereits seit 20 Jahren im japanischen Osaka hergestellt werden.

Air Tight ATM-2211: technische Details

Dieser 25,5 Kilogramm wiegende Single-Ended-Röhrenmonoblock macht so manches anders als seine Zunftkollegen. So wird beispielsweise nicht die volle negative Rückkopplung (Gegenkopplung) von der Sekundärseite des Ausgangsübertragers genutzt – ein großer Anteil des Feedbacks wird vielmehr von der Platte der großen 211er-Röhre über die erste Verstärkerstufe der 12AX7 eingespeist. Dadurch soll sich eine wesentlich bessere Durchhörbarkeit und Tieftonkontrolle gegenüber dem Vorgängermodell ergeben.

Air Tight ATM-2211 Röhrenmonoverstärker

Klare Linien und eine schön ausgestellte 211er Röhre: Der neue Air Tight Amp macht was her

Das ließe sich auch messen, so der für Deutschland zuständige Vertrieb Axiss Europe: Der Dämpfungsfaktor des Air Tight ATM-2211 sei nun um das Dreieinhalbfache höher als beim ATM-211. Im Zuge des Schaltungsüberarbeitung wurden diverse Bauteile ausgetauscht oder optimiert – als Ergebnis wird unter anderem auch eine höhere Ausgangsleistung von 32 Watt pro Kanal deklariert. Ab Werk gibt es je einen Lautsprecherabgriff für 4 und 8 Ohm Impedanz, auf Wunsch ist auch eine 16-Ohm-Variante erhältlich.

Hoch- und Niederspannungsebenen seien dem Hersteller zufolge mit eigenen Spannungsversorgungen ausgestattet; die Drosselspule werde manuell gewickelt und schlussendlich mit Ölpapier umwickelt. Auch der Netztrafo des Air Tight ATM-2211 weise eine Ölpapierumwicklung auf und werde inhouse bei Air Tight hergestellt.

Ach ja: Eine Vorstufe ist nicht zwingend vonnöten – es handelt sich um eine regelbare Endstufe mit je einem Cinch- und XLR-Eingang.

Paarpreis Air Tight ATM-2211: 32.000 Euro

Kontakt

Axiss Europe GmbH
Lorsbacher Straße 31
65719 Hofheim am Taunus
Deutschland

Telefon: +49(0)0234-3254190
E-Mail: jl@axiss-europe.de
Web: https://www.axiss-europe.de/

Billboard
AIR TIGHT ATE-3011 Ref.