News

Advance Acoustic: Wer A sagt, kann auch AB sagen

Das gilt zumindest für die neuen Monoblöcke von Advance Acoustic – diese können nämlich wahlweise im reinen Class-A- oder im Class-AB-Betrieb „gefahren werden.

Der französische Hersteller Advance Acoustic, in Deutschland exklusiv vertreten von Quadral, präsentiert mit dem Modell X-A220 eine Mono-Endstufe mit zeitloser Optik – und mit einem alles andere als bescheiden wirkenden, blau beleuchteten VU-Meter als zentralem Blickfang.

Im Inneren sorgt ein überdimensionierter Ringkerntrafo für genügend Saft, sodass im reinen Class-A-Betrieb 45 Watt Ausgangsleistung abgerufen werden können. Wer mehr Power braucht, kann über einen rückseitigen Schalter einen automatischen Übergang in den Class-AB-Modus anwählen, wo weitere 175 Watt bereitstehen – also eine maximale Sinusleistung von 220 Watt.

Als Eingänge stehen ein symmetrischer XLR-Anschluss sowie eine unsymmetrische Cinchbuchse zur Verfügung.

Die X-A220 Endstufe ist ab sofort im autorisierten Fachhandel erhältlich – ein entsprechend tragfähiges Rack sollte vorhanden sein, denn ein Exemplar wiegt 21 Kilogramm.

Preis X-A220 Mono-Endstufe: 2.598 Euro/Paar


Kontakt:
Quadral GmbH
Telefon: 0511 – 7904-0
eMail: info@quadral.com
Web: www.quadral.com