Demnächst im Test:

Billboard
AVM
News

Störungen müssen draußen bleiben: Acoustic Revive Reality Enhancer – Abschlussstecker

von | 18. Juni 2020

Der japanische Hersteller Acoustic Revive befasst sich seit mehr als 20 Jahren mit Akustik-, Tuning- und Entstörprodukten. Teil des Portfolios sind Abschlussstecker für ungenutzte Cinch- oder XLR-Buchsen, die die Einstreuung ungewünschter elektrischer Felder minimieren sollen. Solche Anschlüsse funktionierten wie Antennen, so die Pressemitteilung, und dies soll durch die Verwendung der Kurzschlussstecker von Acoustic Revive wirksam verhindert werden.

Wie der Soreal-Audio-Vertrieb mitteilt, wurde die Produktlinie der Abschlussstecker um vier neue Modelle erweitert. Sie hören auf den Namen Acoustic Revive Reality Enhancer – der RES-RCA ist für offene Cincheingänge, der RET-RCA für Cinchausgänge gedacht. Es gibt auch ein- und ausgangsseitige XLR-Varianten.

Hergestellt werden die Stecker aus einer Legierung aus Duraluminium und Bronze. Im Inneren befinden sich laut Pressemitteilung spezielle Leiter und ein Quarz-Resonator. So soll sich eine Stabilisierung der Schaltkreise im Gerät ergeben und zudem würden Vibrationen und Resonanzen reduziert. Im Endeffekt verspricht sich der Hersteller durch dieses Zubehör eine „klarere, dynamischere Wiedergabe“ und ein „dreidimensionales Klangbild bei gleichzeitig gesteigerter Musikalität“.

Die Abschlussstecker wurden in Japan bereits mit mehreren Awards prämiert, unter anderem dem „Technology of the Year“-Award.

Preise Acoustic Revive Reality Enhancer:

  • RCA-Abschlussstecker: 525 Euro (Stück)
  • XLR-Abschlussstecker: 660 Euro (Stück)

PS: Die bekannten und günstigeren Acoustic-Revive-Kurzschlusssteckervarianten bleiben weiterhin im Programm: SIP-8Q (Input) – 249 Euro/8er-Set; IP-2Q (Output) – 99 Euro/2er-Set.

Kontakt

SoReal Audio Vertrieb
Aresinger Straße 36
86561 Unterweilenbach

Telefon: +49(0)8445 - 26 700 30
E-Mail: info@soreal-audio.de
Web: www.soreal-audio.de

Billboard
IotaVX SA3