Demnächst im Test:

Billboard
Transrotor
News

Acapella Audio Arts auf der Hifideluxe München 2023

von | 27. März 2023

Auch in diesem Jahr wird es wieder – parallel zur großen High-End-Messe – eine kleine, aber feine Messe namens Hifideluxe geben. Dort gibt es unter anderem auch Lautsprecher der Königsklasse zu sehen, nämlich vom deutschen Hersteller Acapella Audio Arts. Mit dabei ist das „titanische“ Modell Hyperion.

Acapella Hyperion: Außergewöhnlicher Wandler

Der Acapella Hyperion ist ein Dreiwegelautsprecher, aber sicherlich kein gewöhnlicher – das zeigt sich schon an der Treiberausstattung: So soll ein ventiliertes System aus vier 15-Zoll-Treibern pro Box nicht nur für „tiefschwarze Bässe“, sondern auch für eine untere Grenzfrequenz von 16 Hertz verantwortlich zeichnen. Den Mitteltonbereich bestellt ein 2,5-Zoll-Treiber mit einem hypersphärischen 780-cm-Horn, und für den Hochtonbereich setzt Acapella auf einen Ionenhochtöner, der ebenfalls ein Horn anheimgestellt bekommt.

Acapella Hyperion - Dreiwege-Horn-Lautsprecher

Der Acapella Hyperion ist ein Dreiwegelautsprecher mit hypersphärischem Hornvorsatz im Mittelton und horngeladenem Ionenhochtöner

Der 300 Kilogramm schwere Lautsprecher bringt einen hohen Wirkungsgrad von 96 dB/W/m mit und reckt sich fast 2,5 Meter in die Höhe. Damit verbunden ist allerdings ein gewisser finanzieller Einsatz: Ein Paar der Acapella Hyperion erfordert nicht nur eine sichere Gebäudestatik, sondern auch ein gut gefülltes Portemonnaie, liegt es doch in deutlich sechsstelligen Gefilden.

Freuen Sie sich also auf ein besonderes Klangereignis bei der Hifideluxe München!

Wann?
19. und 20. Mai 2023, 12 – 20 Uhr
21. Mai 2023, 11 – 18 Uhr

Wo?
Munich Marriott Hotel
Berliner Straße 93 | 80805 München

Kontakt

Audio-Forum Winters GmbH & Co. KG
Koloniestraße 203
47057 Duisburg

Telefon: +49(0)203-361222
E-Mail: acapella@acapella.de
Web: https://www.acapella.de/

Billboard
Elac Vela