Demnächst im Test:

Neat Acoustics Ministra Neat Acoustics Ministra audiophile FAST cylindric audiophile FAST cylindric Equilibrium Idea S8 Equilibrium Idea S8 Sehring M801 Sehring M801
Billboard
Advance Paris MyConnect 150
News

Hörner in HH: Acapella Audio Arts auf den Norddeutschen HiFi-Tagen 2020

von | 27. Januar 2020

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Die Norddeutschen HiFi-Tage öffnen ihre Pforten und laden im Holiday Inn an den Hamburger Elbbrücken dazu ein, sich dem guten Ton hinzugeben. Am Samstag und Sonntag (1./2. Februar 2020) dreht sich alles rund um den audiophilen Musikgenuss. Das aktuelle Ausstellerverzeichnis zählt fast 400 (!) Audiomarken.

Mit von der Partie ist natürlich auch das Team von Acapella Audio Arts. Im Raum 134 präsentieren die Duisburger einen ziemlich besonderen Lautsprecher, nämlich die Acapella Bassonobile – der über 1,6 Meter hohe Schallwandler ist eine sehr stattliche Erscheinung.

Die Bassonobile besitzt ein sogenanntes „hypersphärisches Breitbandhorn“, das volle fünf Oktaven überträgt und so für eine ebenso bruchlose wie präzise Darstellung des Mittel-/Hochtonbereichs sorge. Das Horn verantwortet die Frequenzen oberhalb von 600 Hertz, für die Lagen darunter sind zwei 10-Zoll-Treiber im Einsatz.

Die Acapella Bassonobile kombiniere „die zeitrichtige räumliche Wiedergabe eines Punktstrahlers bei größtmöglicher kraftvoller Dynamik in allen Frequenzbereichen“, so der Duisburger Traditionshersteller. Der Paarpreis liegt bei 26.000 Euro. Damit die Bassonobile in Hamburg überzeugend auftritt, wird sie von Elektronik der Marke Rike Audio angetrieben.

Wir wünschen allen Besuchern der Hamburger Messe tolle Hörerlebnisse!

PS: Wer neugierig geworden ist und mehr über Acapella wissen möchte – hier geht es zu unserem Firmenbericht.

Kontakt

Audio-Forum Winters GmbH & Co. KG
Koloniestraße 203
47057 Duisburg

Telefon: +49(0)203-361222
E-Mail: acapella@acapella.de
Web: https://www.acapella.de/

Billboard
avitech Bryston Lautsprecher