Billboard
Moon Ace
News

Abacus Electronics: Zwergenkram

Nein, dieses abschätzig klingende Wort haben nicht wir ausgewählt, sondern die bekanntermaßen humorvolle Elekronik- und Lautsprecherschmiede Abacus Eletronics aus Nordenham – und zwar in ihrer Pressemitteilung zur neuen C-Box 2. Es handelt sich dabei um einen 2-Wege-Aktivlautsprecher im Kleinformat, in dem jedoch – wie bei den „großen Brüdern – ebenfalls die Abacus-typische Verstärkerschaltung mit EMK-Regelung arbeitet. Die C-Box 2 zielt auf den gehobenen Desktop- bzw. Studio-Nahfeldbereich.

In einem geschlossenen Gehäuse mit 1,6 Liter Volumen sitzen pro Box ein 4-Zoll-Konustiefmitteltöner und ein 1-Zoll-Neodym-Ringstrahler sowie zwei Abacus-Verstärkerstufen mit 25 Watt Sinusleistung. Auf der Rückseite befinden sich ein Line-Anschluss (Cinch), ein Pegelsteller für den Eingangspegel und ein stufenloser Einsteller für Bassanhebung oder -absenkung.

Interessantes Detail: In die Böden der Lautsprecher sind Standard-UNC-Gewinde mit 1/4-Zoll-Maß verbaut, sodass man die C-Box 2 z.B. auf Fotostativen platzieren kann – oder auf den optional erhältlichen Abacus-Schwenk-Standfüßen.

Der Frequenzgang wird mit 35 bis 20.000 Hz angegeben, die Leistungsaufnahme der Verstärkerstufe schwanke zwischen 1,8 Watt (Leerlauf) und 30 Watt bei Volllast.

fairaudio-Rezensionen zu Abacus-Lautsprechern finden Sie hier: A-Box 5, APC24-23C mit ABS-210.

Paarpreis Abacus C-Box 2: 490 Euro


Kontakt:
Abacus Electronics
Telefon: 04731 – 5088
eMail: info@abacus-electronics.de
Web: www.abacus-electronics.de

Billboard
Nubert