Musik

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
Musik a fine frenzy
Plattenkritik: A Fine Frenzy | Poolstar*

04.09.2009 | Was? Erst verliebt. Und jetzt nur noch liebloser Klangbrei? Ja, manche Musiker verleiten einen zur Polarisierung. Gut, dass es andererseits wieder welche gibt, die sämtliches Schubladendenken aufzulösen vermögen. Plattenkritik A Fine Frenzy | Poolstar*

Musik daniel merriweather
Plattenkritik: Daniel Merriweather | Nouvelle Vague

20.08.2009 | Über unbeholfenes Posing, Professionalität im Gesang und die Wiederverzauberung der Wave-Welt - Longplayer von Daniel Merriweather und Nouvelle Vague. Plattenkritik Daniel Merriweather | Nouvelle Vague

Musik 2raumwohnung, reverend & the makers, frau contra bass
Plattenkritik: 2Raumwohnung | Reverend & The Makers | Frau Contra Bass

04.08.2009 | Diesmal geht's um neue Alben zweier Duos aus Berlin und um die französischen Küsse eines Polit-Entertainers: Plattenkritik 2Raumwohnung | Reverend & The Makers | Frau Contra Bass

Musik nikka costa, moon harbour vol. 3, kitty hoff
Plattenkritik: Nikka Costa | Moon Harbour Vol. 3 | Kitty Hoff

04.07.2009 | Über die Frau, deren Epigonin Amy Winehouse ist, was der gepflegte Mensch zum Tanz auflegt - und über eine recht biedere Variante der Melancholie geht es in der Plattenkritik Nikka Costa | Moon Harbour Vol. 3 | Kitty Hoff

Musik soap & skin, india.arie
Plattenkritik: Soap & Skin | India.Arie

04.05.2009 | Welche nicht nur aus musikalischer Sicht sehr interessanten Damen definitiv keine hinternwackelnden R’n’B-Luder sind, erfahren Sie in der Plattenkritik Soap & Skin | India.Arie

Musik hotel bossa nova, mongrel, naïm amor
Plattenkritik: Hotel Bossa Nova | Mongrel | Naïm Amor

04.04.2009 | Über den Unterschied zwischen Easy Listening und gehobener Unterhaltung, politische Straßenköter und Franzosen in der Wüste - neue Platten von Hotel Bossa Nova, Mongrel und Naïm Amor. Plattenkritik Hotel Bossa Nova | Mongrel | Naïm Amor

Musik alev lenz
Plattenkritik: Alev Lenz | Circlesquare

04.03.2009 | Alev Lenz - ein Fräuleinwunder der angenehmen Art. Circlesquare - was piept da so? Plattenkritik Alev Lenz | Circlesquare

Musik the gotan project, thievery corporation, forteba
Plattenkritik: The Gotan Project | Thievery Corporation | Forteba

04.02.2009 | Über die Hirsche des Tangos, das Heimatland von Gulasch & Paprika sowie Konsens-TripHop-Bossa-Downbeat-Chillout-Lounge … ähem, über gute Musik eben: The Gotan Project / Thievery Corporation / Forteba Plattenkritik The Gotan Project | Thievery Corporation | Forteba

Musik mavis staples, randy crawford & joe sample
Plattenkritik: Mavis Staples | Randy Crawford & Joe Sample

04.01.2009 | Zwei soulige Rückblicke: Mrs Mavis Staples zelebriert eine Werkschau während Randy Crawford und Joe Sample für gute Laune sorgen - oder besser gesagt: sorgen wollen. Plattenkritik Mavis Staples | Randy Crawford & Joe Sample

Musik johann johannsson, i am kloot, the rapture noa, arve henriksen
Plattenkritik: Johann Johannsson | I Am Kloot | The Rapture Noa | Arve Henriksen

04.12.2008 | In dieser ungemütlichen Jahreszeit schlägt man besser den Mantelkragen hoch - so wie nebenstehend Johann Johannsson, der aber auch Musik macht, bei der man friert ... Weitere CD-Kritiken von: I Am Kloot, The Rapture, Noa und Arve Henriksen. Plattenkritik Johann Johannsson | I Am Kloot | The Rapture Noa | Arve Henriksen

Musik ofrin, everlast, peter fox, erotic lounge 7, lisa bassenge
Plattenkritik: Ofrin | Everlast | Peter Fox | Erotic Lounge 7 | Lisa Bassenge

04.10.2008 | Drei Berliner Künstler, ein intelligenter HipHopper - und das Ganze garniert mit einem Schuss Sex! Neue Platten von: Ofrin / Everlast / Peter Fox / Erotic Lounge 7 / Lisa Bassenge Plattenkritik Ofrin | Everlast | Peter Fox | Erotic Lounge 7 | Lisa Bassenge

Musik stereo mcs, keziah jones, charlotte sometimes, the klezmatics, relax compilation
Plattenkritik: Stereo MCs | Keziah Jones | Charlotte Sometimes | The Klezmatics | Relax Compilation

04.09.2008 | Über Zombies, Kulleraugen, geslappte Gitarren und Tuba-Beats - neue Platten von: Stereo MCs / Keziah Jones / Charlotte Sometimes / The Klezmatics / Relax-Compilation Plattenkritik Stereo MCs | Keziah Jones | Charlotte Sometimes | The Klezmatics | Relax Compilation