Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Antipodes Audio K50

HiFi-Lexikon: Nennleistung

Die Nennleistung eines Verstärkers / Lautsprechers gibt an, welcher Leistung dauerhaft maximal geliefert bzw. verkraftet werden kann. Die Nennleistung wird üblicherweise bei definierter Frequenz (oder Rausch-Signal) und definierten Verzerrungswerten gemessen.

Billboard
H-E-A-R Audiomat

Zurück zur Lexikon-Übersicht


Verwandte Artikel: Elektrotechnik

Elektrotechnische Grundbegriffe | Energie/Arbeit (elektrische) | Impedanz / Scheinwiderstand | Induktivität | Kapazität | Leistung, elektrische | Nennleistung | Offener Kopfhörer | Ohmsches Gesetz | Scheinwiderstand | Spannung, elektrische | Strom, elektrischer | Über-Alles-Gegenkopplung bei Verstärkern | Widerstand, elektrischer