Demnächst im Test:

Billboard
Dual

Der passende Amp

28. März 2022 / Thomas Pöhlsen

Sehr geehrter Herr Dames,

schön und gut, dass Sie mit Ihrem Bericht (Sehring S903, die Red.) einem Außenseiter der Szene so breiten Raum einräumen. Da scheinen ein paar sympathische High-End-Freaks am Werke zu sein. Doch die für den Leser/Kunden entscheidende Frage lassen sie leider unbeantwortet: Welche Verstärker passen zu der Sehring-Box? Mich hat Ihr Artikel jedenfalls ratlos zurückgelassen.

Beste Grüße
Thomas Pöhlsen

Hallo Herr Pöhlsen,

die Sehring 903 stellen elektrisch keine problematische Last für Verstärker dar. Zudem spielen sie bereits mit wenigen Watt bzw. auch leise sehr gut. Lediglich den schwachen Wirkungsgrad sollte man im Blick haben, jedenfalls dann, wenn man gerne laut hört. Abgesehen davon kann man es aufgrund des gutmütigen Impedanzverlaufes sogar mit einem Röhren-Amp probieren. Ich persönlich höre gerne mal lauter und würde zu einem neutralen Verstärker mit mindestens 2 x 100 Watt an 8 Ohm greifen ...

Beste Grüße
Jörg Dames

Billboard
Teufel