Demnächst im Test:

Billboard
Cambridge Audio Preisgekönter Sound

Passt das?

04. Januar 2023 / Dirk Veith

Sehr geehrtes fairaudio-Team,

Ihnen allen nachträglich ein gutes neues Jahr. Ich bin leidenschaftlicher Leser Ihres Magazins und gerade dabei mir eine neue Verstärker und Lautsprecher Kombi zusammen zu stellen. Dabei (glaube ich) muss man sich nicht in astronomische Preisbereiche hineinbewegen um anständigen, guten Klang zu bekommen. Schlussendlich geht es (mir) in erster Linie um die Musik die einen berührt. Meine Frage an Herrn Reinecke und Herrn Dames: Sie haben den Verstärker Vincent SV-500 (im Jahr 2016, Herr Reinecke) und den Lautsprecher Quadral Chromium 85 (im Jahr 2022, Herr Dames) getestet. Was halten Sie von dieser Kombination? Könnte das passen? Zusammen mit dem Real Cable BW OFC 400?

Mir geht es dabei um Ihre Erfahrung und fachliche Einschätzung. Wenn Sie der Meinung sind, dass das passen könnte (!), werde ich mich bemühen die Lautsprecher und den Verstärker als Kombi anzuhören.

Herzlichen Dank und viele Grüße!
Dirk Veith

Lieber Herr Veith,

Ihnen ebenfalls ein erfolgreiches, gesundes 2023!

Als stellvertretende Antwort für viele ähnliche Zuschriften, die wie leider in der Regel nicht beantworten: Wir können die verschiedenen Testgeräte natürlich meist nicht in Kombination hören, zudem kennen wir weder Ihren Soundgeschmack noch die räumlichen Gegebenheiten. Diese kennen aber Sie, zudem wissen Sie durch die ausführlichen Testberichte über die Testgeräte ähnlich gut Bescheid wie wir. So würde ich beispielsweise erwarten, dass unterm Strich kein hochtonfrisches Klangbild resultiert, das zuallerst den analytischen Detailfan erfreut, sondern ein schlüssiges, organisches, angenehm langzeittaugliches - darauf zahlt auch das OFC 400 ein - mit einer nicht zuletzt sehr hörenswerten Mittenwiedergabe.

Dass Sie die Kombi zunächst probehören wollen, ist die genau richtige Idee. Berichten Sie uns doch dann gerne von Ihrem Hörerlebnis.

Schöne Grüße
Jörg Dames

Billboard
Linnenberg Max