Demnächst im Test:

Lotoo PAW S1 Lotoo PAW S1 Audio Note AN-K/SPe Acapella High BassoNobile MKII Acapella High BassoNobile MKII Vincent DAC-1MK Vincent DAC-1MK
Billboard
Kimber PK14

Teuflisch gut?

09. Februar 2021 / Otmar

Hallo Nick,

merci für die fundierte und ehrliche Rezension der scheinbar „teuflisch“ guten Stereo M. Ich hätte aber noch eine Frage dazu: Kann ich aus der Bemerkung „rauscharm im Nahbereich, leise hören funktioniert genauso gut“ in der finalen Zusammenfassung schließen, dass sich die beiden Boxen auch für den Einsatz quasi als Nahfeldmonitore in einem kleinen Amateurstudio eignen würden, oder habe ich da was missverstanden? Sind z. B. auch die dafür nötigen Anschlüsse vorhanden? Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank schon mal!
Otmar

Hallo Otmar,

danke für die Blumen. Ich will gerne antworten:

Für eine klangliche Beurteilung dürften die Bässe ein wenig straffer sein. Das klingt dann nicht so angenehm, verrät aber mehr über das, was bei Aufnahme, Editierung und Mischung zu tun ist. Typischerweise sind Nahfeldmonitore auch anschlussseitig anders ausgestattet, nämlich mit Klinken- oder XLR-Eingängen. Außerdem gibt es nicht selten diverse Filter, um die Speaker an ihren Aufstellungsort anzupassen. Wenn ein Speakersystem gesucht wird, das für beide Aufgaben herhalten soll, sollte man es aber vielleicht mit der Trennung in „HiFi“ und „Pro“ nicht allzu ernst nehmen. Wichtiger ist sicherlich, dass man sich an die Wiedergabeeigenschaften gewöhnt, bevor man mit Mischungen loslegt. Dass man an dieser Position fertige Produktionen hört, ist dem sogar zuträglich.

Beste Grüße
Nick

Billboard
B&W