Demnächst im Test:

Billboard
Elac Vela

Streamer mit JRiver?

26. Juni 2023 / Martin W. Steinbach

Hallo liebes Team von fairaudio,

als langjähriger Leser von verschiedenen Online-Magazinen finde ich fairaudio immer noch am besten und am frischesten.

Ich erinnere mich, dass ich vor längerer Zeit mal einen Test über einen Streamer/DAC gelesen habe (erinnere mich nicht mehr wo), der bereits JRiver als Mediacenter vorinstalliert hatte. Da ich nun meinen sehr guten Merason Frérot und POW1-Netzteil gegen Höherwertiges austauschen möchte, kam mir der Gedanke an diesen Streamer wieder in den Sinn. Derzeit ist der kleine Canor-DAC mein Favorit, von einem Intel NUC mit JRiver gefüttert. Allerdings bietet JRiver keine (u.a.) Qobuz Integration. Roon scheidet aus, wegen fehlender Smart-Playlisten.

Können Sie weiterhelfen wegen des Streamers/DAC mit installierten JRiver Mediacenters?

Viele Grüße,
Martin W. Steinbach

Hallo Herr Steinbach,

vielen Dank für Ihre nette Zuschrift!

Was den Streamer mit vorinstalliertem JRiver Mediacenter angeht: Ich vermute, Sie denken da an den Audiodata MSII. Den hatten wir mal im Test – und danach mehrere Jahre als Musikserver bei uns im Einsatz. Ist schon ein paar Tage her, aber das Gerät gibt es immer noch und lässt sich nach wie vor mit JRiver vorkonfigurieren, siehe hier.

Schöne Grüße
Ralph Werner

Billboard
Grimm Audio / Hoerzone