Demnächst im Test:

Billboard
Arakas Norddeutsche Hifi Tage

Spricht für die Lautsprecher

16. Januar 2023 / Joachim Herbert

Zum Bericht über die Genelec 1237A

Interessante Lektüre, und im Ergebnis nicht überraschend. Nicht verwundert hat mich, dass Sie den analogen Eingang bevorzugen. Dessen Signal wird erst einmal digitalisiert, und Sie scheinen den Sound Ihres Frontends wirklich zu mögen. Es spricht für die Lautsprecher, dass Sie das hörbar machen.

Haben Sie die 1237a auf den Raum eingemessen? Der Unterschied ist in der Regel dramatisch.

Ich höre mit einem Paar 8361a via Roon.

Joachim Herbert

Hallo Herr Herbert,

danke für Ihre Mail – lustig, ganz Ähnliches hörte ich schon vom deutschen Genelec-Vertrieb ... Ob das Wahrgenommene nun tatsächlich aus der Liebe zu meinem Frontend oder aus Unterschieden in der Art der Lautstärkeregelung rührt, sei mal dahingestellt; so groß waren die Differenzen ja eh nicht.

Die Raum-Einmessung ergibt natürlich in den allermeisten Fällen Sinn und wurde für den Test (wie beschrieben) vorgenommen, wobei die Unterschiede in meinen Raum nun nicht wirklich „dramatisch“ waren, aber da ist ja jede Hörsituation anders.

Weiterhin viel Freude beim Genelec-Hören!

Ralph Werner

Billboard
VTL