Demnächst im Test:

Inklang Ayers Two Inklang Ayers Two Equilibrium Idea S8 Equilibrium Idea S8 Beyerdynamic T1 & T5 (3. Generation) Beyerdynamic T1 & T5 Sehring M801 Sehring M801
Billboard
Abacus

Voluminös

28. März 2019 / Jakob Blumenthal

Sehr geehrte Herrschaften,

ich lese gerne ihre Seite und informiere mich über eine neue Streaming-Bridge. Ich habe ein spezielles Problem, das ist die Menge meiner über NAS zur Verfügung stehenden Daten, die über 80 TB Audio betragen (über 250000 CDs).

Speziell, weil ich schon bei mehreren Händlern mein Problem der Menge an Daten angesprochen habe und eigentlich noch keine Lösung gefunden habe. Bisher habe ich noch Logitech und Squeezebox Touch. Damit geht die technische Seite des Streamens ohne Probleme. Mit allen anderen komme ich an die Grenzen. Ich möchte mich verbessern.

Können sie mir eine Hilfe geben, um mein Problem zu lösen? In Besitz ist 2 x Mutec MC-3+ und Mytek Brooklyn.

Jakob Blumenthal

Hallo Herr Blumenthal,

okay, 80 TB Musik, das ist wirklich mal eine Ansage!

Wenn Sie mit dem Logitech Media Server gut klarkommen, wäre ein Streamer/Renderer, der die Logitech-Architektur unterstützen kann, vielleicht einen Versuch wert. Das könnten etwa die Streamingbridge von SOtM sein (LINK) oder die Server/Streamer von Innuos beziehungsweise der jüngst getestete Antipodes EX. Ob die Genannten aber eine so große Musikbibliothek „verdauen“ können, müssten Sie testen.

Für genauere Infos könnten Sie vorab auch die jeweiligen Vertriebe bzw. Supportcenter anrufen: SOtM - Higoto, 0201-8325825 bzw. für Innuos & Antipodes - Digital Audio Competence Center, 02161-6782451.

Viele Grüße
Ralph Werner

Billboard
Hifi-Welt Riviera & Ichos