Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Iotavx SA3

Kleine Geschichtskunde

08. Mai 2017 / Thomas Herzog

Hallo liebe Redaktion,

ich habe mit Interesse den Bericht über den Kopfhörer Magnat LZR 980 gelesen, da ich ein begeisterter Magnat Anhänger bin. Ich fand es recht amüsant zu lesen, dass dem Redakteur wohl keine Kopfhörer von Magnat vor den 80er Jahren bekannt waren. Und auch später wird nur auf die 80er eingegangen. Fakt ist, dass es in den 70ern einen der besten Kopfhörer in einem sehr erschwinglichen Bereich gerade von Magnat gab. Den Magnat Bull Type 07, hier ein Photo dazu.

Damals hatten weitaus teurere Kopfhörer ihre Probleme, gegen den Magnat zu bestehen. Besonders effizient war der Kopfhörer beim Anhören von Musik wie Pink Floyd und ELOY, das deutsche Pedant zu Pink Floyd. Aber auch in anderen Bereichen hat sich dieser Kopfhörer mehr als man dem Preis Leistungsverhältnis vor einem Kauf zumessen wollte besser erfüllt, als dies namhafte Hersteller mit einem Preis um bis zu 3-fach höher taten. Irgendwo hab ich den Magnat noch rumliegen, ich muss mal gucken, dann setze ich den wieder instand und werde mal vergleiche zu heutigen Produkten aus der Sparte ziehen.

mfg Thomas Herzog

Billboard
Antipodes Audio K50