Demnächst im Test:

Abacus Preamp 14 Abacus Preamp 14 Advance Paris A10 Classic Advance Paris A10 Classic Audio Analogue Pure AAdac + AAdrive Audio Analogue Pure AAdac + AAdrive Vincent DAC-1MK Vincent DAC-1MK
Billboard
Advance Paris A10 Classic

Einfluss von Carbon

03. Februar 2021 / Knuth Zensen

Sehr geehrter Herr Dames,

während der Lektüre Ihres Testberichts der Kimber Carbon Kabel stellte ich fest, dass die von Ihnen beschriebenen Eigenschaften der Kimber Carbon Kabel sich durchaus mit meinen Erfahrungen mit den Kimber 8TC decken. Diese benutze ich in 2-facher Ausführung als Bi-Wire-Verbindung. Da die Kabel im Leiteraufbau sehr ähnlich (identisch?) sind, wäre ein Vergleich interessant, um den Einfluss des Carbon Materials zu beurteilen.

Mit freundlichen Grüßen an das ganze Team
Knuth Zensen

P.S. Ein Großteil meiner Anlage besteht aus von Fairaudio getesteten Geräten, was zu einem gewissen Anteil zur Kaufentscheidung geführt hat, bzw. meine Entscheidungen bestätigt hat.

Lieber Herr Zensen,

vielen Dank für Ihren kurzen Erfahrungsbericht und die freundlichen Worte. Abgesehen von Kabelbrücken sind die Carbon tatsächlich die ersten Kimber-Kabel, die in meiner Kette zur Anwendung kamen. Dadurch bin ich ohne spezielle Erwartungen an den Test gegangen, kann aber zu anderen Modellen von Kimber leider nichts sagen. Das wird sich aber bestimmt ändern, die Carbon haben mich überzeugt, und ich selbst finde es ebenfalls eine interessante Frage, inwieweit sich der Materialeinsatz klanglich auswirkt.

Herzliche Grüße
Jörg Dames

Billboard
Phonosophie