Demnächst im Test:

Billboard
Analog Tools

Überraschung

13. Juni 2024 / Ralph Bieber

Liebes Team von fairaudio,

heute bin ich etwas überrascht von Euch, denn über Google-News wurde mir der Newsartikel zum Onkyo TX-8470 vom 12.06.24 angeboten. Wie kann es sein, dass Ihr schreibt, Onkyo würde den 8470 ankündigen? Onkyo/Pioneer meldeten 2020 Insolvenz und 2022 Konkurs an, eine deutsche Website ist nicht mehr online, die onkyo.com listet nur den TX-8220. Ich besitze den Vorgänger 8270 schon sehr lange mit Zufriedenheit und war letztens sehr überrascht, dass nochmals ein Firmware-Update bereit gestellt wurde. Der 8270 hat übrigens laut SpecSheet bereits 160W an 6 Ohm, also fast unglaublich, dass ein 8470 nur 140 an 4 bieten soll?

Mit besten Grüßen, Ralph

Hallo Ralph,

ja, das Thema Insolvenz und Gläubigerschutzverfahren gab es in Japan vor zwei Jahren. Allerdings gab es nahezu parallel auch Mitteilungen der Dachgesellschaft Premium Audio Company LLC, selbst eine hundertprozentige Tochterfirma der Voxx International Corporation, dass die zuvor von ihr erworbenen Unternehmenswerte an den Marken Onkyo und Integra davon nicht betroffen sind. Entsprechend wird weiterentwickelt und -produziert. Ja, auf onkyo.com habe ich den TX-8470 auch nicht gefunden, im deutschen Handel scheint er dagegen bereist verfügbar zu sein, wenn man googelt. Weitere Marken der Premium Audio Company sind zurzeit Klipsch, Jamo, Pioneer, Magnat und Heco.

Schöne Grüße
Jörg

Billboard
Enleum AMP-23R