Demnächst im Test:

Billboard
Teufel

Eine Frage des Geschmacks

18. März 2022 / Peter Jacobs

Hallo lieber Herr Mertens,

ich hatte Gelegenheit, in den Kopfhörer [Technics EAH-A800; Anm.d.Red.] mal hineinzuhören und stimme Ihnen gerne zu. Vielen Dank für den durchaus unterhaltsamen persönlichen Bericht. Das hat Spaß gemacht – ich hoffe, mein Leserbrief gelingt ebenso.

Ein sehr angenehm klingender Kopfhörer jenseits der Massenware. Preislich nicht sehr weit weg von ausgezeichneten Alternativen ohne Bluetooth. Geräte zur Musikreproduktion nun unbedingt nach der Farbe auszuwählen, würde ich grundsätzlich nicht anraten – zumal bei einem Bluetooth-Kopfhörer das iPhone ja dann doch eher in der Tasche bleibt. Manchem mag ein großartiger Klang natürlich nur auffallen, weil er sieht, WAS im Rack steht. Einen Vorhang davor gezogen und die meisten erkennen die Marke gar nicht mehr – auch weil in „vernünftigen“ Preisklassen ebenso wie in höheren die Unterschiede doch recht überschaubar sind. Ich denke, die Zeit der HiFi-Türme ist sicher vorbei und Gerätedesign eine Frage des Geschmacks. Wer rosa zum iPad will, wird dennoch eher geringe Auswahl haben. Aber es soll ja auch Leute geben, die ihren Hund passend zum Teppich kaufen. Nur ob das wirkliche Hundeliebhaber sind? Was mir aber besonders gefallen hat, ist Ihre Mühe, ein Gerät vorzustellen, was für jeden begeisterten Musikhörer wirklich erschwinglich und erreichbar ist. Und mobil hören viele und ständig. Audioquest Dragonfly und einen Streamingdienst dazu und es ist wirklich super.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Peter Jacobs

Lieber Herr Jacobs,

vielen Dank für Ihre Zuschrift! Freut mich, wenn ich es geschafft habe, ein Produkt nachvollziehbar zu besprechen.

Was Klang und Aussehen betrifft, stimme ich Ihnen zu. Allerdings sind Kopfhörer in den letzten Jahren Lifestyle-Produkte geworden, wenn nicht gar Modeaccessoires. Insofern musste ich halt augenzwinkernd auch auf diesen Aspekt eingehen.

Viele Grüße
Martin Mertens

Billboard
Raidho Lautsprecher