Billboard
SoReal Audio

Den Ohren vertrauen

21. August 2018 / Michael Stappen

Guten Tag,

anfangs erst mal Lob: Die Hälfte meiner Anlage besteht aus Komponenten, die ich durch fairaudio kennengelernt habe. Dafür danke.

Jetzt zum Thema: Basen Füße Kabel Voodoo (siehe Leserbrief Unfassbar II und Unfassbar?)

Jeder High-End-Afficionado hat eigene OHREN, auf die er sich verlassen kann. Es sind DIE Organe, die unsere Leidenschaft in unser Gemüt transportieren, damit wir mit Freude schöne Klänge genießen dürfen.

Persönlich scheue ich überteuertes Tuning. Gute Untergründe, Kabel, Raumgestaltung sind Plicht. 1.000 Euro Netzstecker, armdicke LS-Kabel, Klangschalen, japanische Soundaufkleber brauche ich nicht. Ich traue meinen OHREN.

Jeder Leser sollte aber Respekt für Ihren Job zollen. Sie testen und geben Ihre Eindrücke in Worten wieder, die der Leser interpretieren kann. Wir können uns deswegen einen Eindruck machen, ohne viel Geld auszugeben. Und überhaupt macht es viel Spaß, die Artikel zu lesen.

Viele Grüße, auch von meinen Abacussen und Progressive Audios
Michael Stappen

Billboard
Phonosophie