Billboard
AudioQuest

Artikelspektrum erweitern?

09. April 2018 / Dennis Kempter

Hallo,

ich rege an, Ihr Artikelspektrum zu erweitern. Klar, viele lesen Ihre Artikel gerade wegen Ihrer sehr ausführlichen Tests. Doch das kann man auch überall sonst bekommen. Ich habe diverse Ideen, die aus meiner Sicht das Hobby aufwerten würden, die es so aber nicht gibt. Ein paar Beispiele:

1) Hifi-Ketten vorstellen
Die meisten Interviews auf Ihrer Website finde ich um ehrlich zu sein recht langweilig. Das mag subjektiv sein, ok. Ich frage mich jedoch, warum man sich da nicht mal an Musikzeitschriften annähert und bissl was abkupfert, z.B: Wenn dort ein Musiker interviewt wird, ist doch immer interessant, was seine aktuellen Lieblingssongs sind und seine all time favourites. Im Hifi-Bereich bietet sich doch an: Was ist Ihre aktuelle Hifi-Kette und welches Gerät/Lautsprecher finden Sie aktuell besonders spannend? Überhaupt Hifi-Kette: Wäre es denn nicht interessant, überzeugende Hifi-Ketten vorzustellen? Das kann ja auch die des Autors sein. Ich finde es schade, dass man so wenig über vorhandene und toll abgestimmte Ketten erfährt und nur mit Neuprodukten konfrontiert wird.

2) Bei Problemen/Kaufentscheidungen helfen
Ich fände es klasse, wenn fairaudio sich Leute, gerne auch Leser (!), herausgreift, um diesen zu helfen. Vielleicht steht die Person gerade vor einer Kaufentscheidung zu einem Verstärker etc. Oder sie fragt sich, wie sie die bestehende Hifi-Kette mit einem Budget von xxx EUR aufwerten kann und bekommt Unterstützung durch fairaudio. Es wäre total interessant, wenn fairaudio dann zu der Person nach Hause geht, Bilder vom Hörraum macht, die Kette vorstellt und das Problem/den Wunsch des Kunden beschreibt, man zusammen in den Hifi-Laden geht und dann den ganzen Prozess bis zum Kauf oder auch Nichtkauf (!) niederschreibt.

Kurzum: Es gäbe so viele Möglichkeiten für interessante Artikel, aber leider bekommt man von überall nur den gleichen Einheitsbrei an Neugerätevorstellungen präsentiert. Schade!

Dennis Kempter

Lieber Herr Kempter,

vielen Dank für Ihre engagierten Ausführungen. Komplette HiFi-Ketten vorzustellen, klingt im ersten Moment nach einer sehr praxisnahen Idee. In der Tat findet sich in der Equipmentliste unten auf jeder letzten Testseite auch jeweils die Auflistung der kompletten Anlage des relevanten Autoren, von der man sich inspirieren lassen kann, sofern man das möchte. Ohne ausschließen zu wollen, dass wir künftig nicht auch mal komplette Ketten besprechen werden, haben Einzeltests aber einige Vorzüge: So lässt sich mit Blick auf eine nicht zu ausuferende Textlänge intensiver und dafür – zumindest für meinen Geschmack – valider auf Probanden eingehen. Zudem werden viele Leser nicht gänzlich in den Startlöchern stecken, also keine komplette Anlage suchen, sondern gezielt nach einzelnen Ergänzungen/Aufwertungen für Ihre schon bestehende Kette. Zu guter Letzt fließt der subjektive, persönliche Geschmack bei der Abstimmung einer kompletten Anlage besonders stark ein, von dem einen oder anderen Zubehör, welches den letzten, aber womöglich mitentscheidenden Einfluss ausübt, mal ganz abgesehen.

Das Thema „Hausbesuche“ sind die Kollegen von der Stereo mal eine ganze Zeit lang angegangen und ich selbst hab’s gerne gelesen. Mal schauen, ob wir in dieser Hinsicht noch weitere Wünsche oder Anregungen seitens unserer Leser bekommen …

Beste Grüße
Jörg Dames

Billboard
AVM