Billboard
Kii Audio

Belegt?

26. September 2017 / Uli Lison

Sehr geehrter Herr Dames,

auch wg. des Tests auf fairaudio zum Norma-Verstärker IPA-140 hatte ich mir nun den Verstärker gekauft. Leider konnte ich ihn nicht an meiner Kette hören. Grds. ist das Teil fantastisch: Feindynamik, Raum, Klangfarben ….bis hin zur Verarbeitung passen wirklich gut.

Aber: Im Vergleich zu meinem bisherigen Verstärker Exposure 3010S2 gibt es Aufnahmen/Wiedergaben, bei den mir die Stimmen etwas zu belegt klingen (manche CD-Aufnahmen oder insb. auch Nachrichtensprecher Webradio oder Fernsehen). Da war der Exposure, „frischer“. Mich überrascht das nun etwas, da der Test auf fairaudio den IPA-140 etwas anders beschreibt.

Nun ist die Frage, ob der Exposure da was „überkompensiert“ hat, ob ich an der Quelle was verändern sollte oder an der Verkabelung …, um das maximale Potenzial dem Verstärker zu entlocken. Unglücklich wäre es natürlich, wenn Amp und Lautsprecher grds. nicht harmonieren sollten, was ich mir aber eigentlich auch nicht vorstellen kann. Bin etwas ratlos.

Hier die jetzige Anlage:

  • Quellen (CD-Player Exposure, Webradio, Blue Ray, Fernseher) gehen alle digital an DA-Wandler
  • DA-Wandler AZUR 851D (könnte es an dem liegen?)
  • NF (RCA) Wireworld Eclipse 7
  • Amp Norma IPA-140
  • LS-Kabel: Silent Wire LS 12 MK2
  • LS: Dynaudio Special Forty

 

Haben Sie schon mal vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Uli Lison

Lieber Herr Lison,

leider ist mir nicht ganz klar, was Sie genau mit "belegt" meinen: Gedeckelter Hochton? Zu wenig geschmeidige Mitten? ... So oder so bin ich mir aber sicher, dass das nicht am Norma Revo IPA-140 liegen kann, sofern kein Defekt vorliegt, das Gerät ausgephast und eingespielt ist(?) Ein luftiger, offener, seidiger Hochton sowie organische Mitten gehören ja gerade zu den Stärken des Amps, überkompensieren wird er da mit Sicherheit auch nichts. Womöglich geht der Exposure 3010S2, habe den Verstärker noch nicht intensiver gehört, in den Höhen etwas drahtiger und weniger feinpixelig zu Werke - in diesem Zusammenhang kann ich mir aber nicht vorstellen, dass die Gangart des Norma IPA-140 im Vergleich als störend interpretiert werden kann (eher umgekehrt).

Aus der Ferne ist leider keine genauere Diagnose möglich, Ihre Kette erscheint mir allerdings ziemlich "unverdächtig", sofern sich keine technischen Bugs eingeschlichen haben ...

Viele Grüße
Jörg Dames

Billboard
Dynaudio Special Forty