fairaudio HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin

Test: CD-Player Yamaha CD-S700 & Verstärker Yamaha A-S700

Aus der Reihe getanzt?

yamaha a-s700 und cd-s700

 

fairaudio's favourite Award
 CD-Player Yamaha CD-S700

Februar 2009 / Jörg Dames

Martin, Taylor, Gibson und, klar, auch noch einige andere mehr, mit denen ich persönlich allerdings bisher eher weniger zu tun hatte. Wovon ich gerade rede? Nun, es handelt sich um recht bekannte Hersteller von Gitarren. Und zwar um so ziemliche HighEnd-Anbieter, wenn man das Ganze mal in die HiFi-Nomenklatur übertragen möchte.

Persönlich bin ich allerdings vor ein paar Jahren – ich wollte die 1.000 Euro Marke yamaha gitarrenicht allzu überstrapazieren – bei einer Western-Gitarre (einer Compass CPX-15SA) von Yamaha gelandet (die sind ja bekanntlich auch im  Instrumentenbau eine größere Nummer). Okay, ich befürchte, dass  die Japaner unter coolen Gitarreros wohl nicht gerade als allzu sexy durchgehen, zumindest nicht im Vergleich zu den vorhergenannten Marken, welche im Rahmen meines Budgets übrigens ebenfalls Modelle in petto hatten. Allerdings erschien es mir beim Probespielen, als wären diese großen Namen in solch „niederen“ Preisklassen irgendwie nicht so richtig zu Hause ... (klar, weiter „oben“ macht’s dann schon richtig Spaß).

Sei’s drum, zumal ich weder als mit sonderlich Talent beschlagener Saitenakrobat noch als Gitarrenexperte durchgehe, um mal Missverständnissen vorzubeugen, sondern lediglich dem Typus „abendlich rotweintrinkender locker-zur-Klampfe-Greifer“ angehöre.

Und mal hin zum Eigentlichen: Auch in Sachen Zwei-Kanal HiFi hat sich Yamaha ja – nach längerer „Kreativpause“ – mittlerweile  wieder eine gewisse  yamaha cd-s700 a-s700 testMarktprominenz erkämpft. Uns interessierte dabei die Einstiegslinie der Japaner, sprich die unterhalb der größeren 2000er beziehungsweise 1000er angesiedelte 700er Reihe – und zwar in Form des Vollverstärkers A-S700 sowie des  CD-Players CD-S700. Ein wenig sei an dieser Stelle schon mal vorab verraten: Insbesondere einer der beiden Kandidaten sorgte bei den Hördurchgängen für eine recht dicke Überraschung ...   

 

 

Im Test:

Stereo-Voll-Verstärker:
Yamaha A-S700
UVP: 579 Euro

CD-Player:
Yamaha CD-S700
UVP: 479 Euro

Vertrieb & Hersteller:

Yamaha Music Europe
GmbH

Web:www.yamaha-online.de


 

Equipment:

Quelle:

Fonel Simplicitè
Wadia 170i Transport & Apple iPod & Benchmark DAC1 USB

Lautsprecher:

Thiel CS 2.4
Sehring S 703 SE

Verstärker:

Vor-/Endverstärker:
Myyrad MXA 2150
Fonel Emotion
Funk LAP-2.V2
SAC il piccolo Monos


Vollverstärker:
Accuphase E212
Abacus Ampino Rieder

Kabel:

NF: Straight Wire Virtuoso

LS: HMS Fortissimo, Reson LSC 350

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

coole gitarreros?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

überraschung?