fairaudio HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin

Test: Lautsprecher AudiaZ ETA

Feingeist ...

test audiaz eta

November 2008 / von Jörg Dames

Null-komma-null-null-drei. Kaufmännisch gerundet. Nein, diese Zahl beschreibt nicht etwa meinen Ohrinnendruck nach eineinhalb Jahren fairaudio, sondern die Kilo-pro-Euro-Ratio unseres zum Test anstehenden, mit 22kg pro Stück vergleichsweise leichtgewichtigen Lautsprecher-Probanden. Nun, drei Gramm pro Euro – üppig ist das wahrlich nicht. Eher das untere Ende der Fahnenstange, wenn ich unser Testarchiv mal so vor dem geistigen Auge Revue passieren lasse.

Dieser Umstand ließ die Audiaz Eta für mich allerdings eher spannend erscheinen. Nicht, dass Sie mich falsch verstehen – der Kilo-Preis unserer Probanden spielt im Rahmen unserer Hörberichte für gewöhnlich eher eine untergeordnete Rolle ...

... aber: Erstens interessierte mich, was wohl herauskommen mag, wenn man bei einem Standlautsprecher solchen (Preis)Kalibers bewusst an Masse & Material spart (und damit freilich an nicht zu unterschätzendem Logistikaufwand) – und (hoffentlich) in umso höhere Materialqualität sowie ein durchdachteres Engineering reinvestiert.

Zweitens kann es – je nach Anwendungszweck beziehungsweise Raumsituation - bei Lautsprechern grundsätzlich sinnvoll sein, hochpreisig nicht mit „dick“ und „platzverschlingend“ übersetzen zu müssen. Und genau um diesen Gedanken ging es nun bei der Entwicklung der Etas.

Okay, sooo besonders ist das ja auch wieder nicht, könnte man einwenden - als Alternative stünden ja audiaztheoretisch noch Kompakt-Boxen zur Verfügung. Stimmt. Aber ein „Stück Lautsprecher“ (das heißt z.B. eine auf ein größeres Volumen arbeitende Bassabteilung) gegen den dann in solchen Preis- beziehungsweise Qualitätsregionen unbedingt sinnvoll werdenden Ständer einzutauschen und dabei weder Platz noch zwangsweise Geld einzusparen (für `n Appel und Ei sind die Ständer ja meist nicht gerade erhältlich), mag auch nicht in jedem Fall die pfiffigste Alternative darstellen …

 

 

Im Test:

Standlautsprecher:
AudiaZ ETA

AudiaZ Hartl & Weber GbR

Web: www.audiaz.de

eMail: info@audiaz.de

Telefon: +49 8031 62632


UVP: 14.400 Euro/Paar


 

Equipment:

Quelle:

Fonel Simplicitè

Lautsprecher:

Zu Presence
Thiel CS 2.4
Sehring S 703 SE

Verstärker:

Vor-/Endverstärker:
Fonel Emotion
Bel Canto PRe3/M300
Funk LAP-2.V2
Martion Mammut
Trigon TRV 100

Vollverstärker:
Octave V80
Accuphase E212
Lua 4040C

Kabel:

NF: Straight Wire Virtuoso

LS: HMS Fortissimo, Reson LSC 350, Ortofon SPK 500, Atlas (Bi-Wiring)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

leichtgewicht ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tausch: stück lautsprecher gegen ständer?