neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Wolf von Langa Son Tonmöbel
Gehen wir Möbel kaufen?

Eigentlich ist es eine sehr kluge Idee: Wolf von Langa nennt seine Lautsprecher „Tonmöbel“, was den Ehefrau-/Ehemannakzeptanzfaktor erheblich erhöhen könnte, denn Möbel kaufen machen Partner oft lieber als Lautsprecher ...

 

Auch sonst ist beim neuen Produkt namens Son so einiges anders. Statt mit einem Permanentmagneten arbeitet sein Tiefmitteltontreiber mit einer elektrisch gespeisten Feldspule. Das soll für einen besonders unverfärbten Klang sorgen. Statt seines Frequenzgangs wird - ebenfalls ungewöhnlich - eine Bandbreite von sieben Oktaven genannt. Und das, was andere Hochtöner nennen, heißt bei von Langa Obertonwandler.

Durch ihren hohen Wirkungsgrad von 96 dB/W/m soll die Son sich besonders für Single-Ended-Röhren oder Eintakttransistorverstärker eignen. Probehören dürfte interessant sein - und einfach: Auf der High End,

Halle 1, Stand T17.

 

Preis Wolf von Langa Son: 12.900 Euro

Kontakt:
Wolf von Langa
Telefon: 09192 - 996 926
eMail: listen@wolfvonlanga.com
Web: www.wolfvonlanga.com

05/2015 - hifi news

billboard