neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

VPI Industries Traveler riemengetriebener Plattenspieler
Reisende soll man nicht aufhalten

Der amerikanische Hersteller VPI hat einen neuen riemengetriebenen Plattenspieler an den Start gebracht. Er hört auf den Namen Traveler und stellt in Teilen eine Weiterentwicklung des Modells Classic dar. Unter anderem soll der neue, mit 600 U/min laufende Motor, so die Pressemitteilung, auf vibrationsärmeren Lauf hin optimiert worden sein.

 

Ebenfalls neu ist der kardanisch gelagerte 10-Zoll-Tonarm, der über reibungsarme, federbelastete Saphirlager verfügt und hierdurch für eine besonders klare und detaillierte Wiedergabe sorge.

 

Wie bei allen VPI-Drehern ist auch beim Traveler das Tellerlager invertiert: Der Teller „hängt auf einer stehenden Achse. Dadurch kann der Antriebsriemen auf Höhe des Lagerspiegels laufen, was Kippmomente verhindern helfe.

 

Der Traveler ist in der Standardfarbe Schwarz sowie - gegen Zuzahlung von 140 Euro - in Rot, Weiß und Blau erhältlich.

 

Preis VIP Traveler: 1.750 Euro


Kontakt:
H.E.A.R.
Telefon: 040 - 413 55 882
eMail: kontakt@h-e-a-r.de
Web: www.h-e-a-r.de

11/2012 - hifi news

billboard