neuigkeiten:

fairaudio - hifi goes online. das magazin. zur startseite

Teac LP-P1000 Kompaktanlage mit Plattenspieler
Ab in den Partykeller?

Es ist schon erstaunlich und auch ein wenig mutig; der bekannte Hersteller Teac bringt ein neues Gerät auf den Markt, das wir alle längst vergessen, vielleicht sogar mit Absicht verdrängt haben: Die gute alte Kompaktanlage mit Plattenspieler. All dies in einer Optik, die in der Tat ausgesprochen retro aussieht. 

 

Das gute Stück hört auf den Namen LP-P1000 und vereint in einem Gehäuse Schallplattenspieler, CD-Spieler (CD-R und Audio-CD), MW- und UKW-Tuner sowie einen Verstärker mit 2x25 Watt Leistung und zwei Aux-Hochpegeleingängen. Auch drahtlos kann der LP-P1000 Musik empfangen, und zwar per Bluetooth.

 

Ein eingebauter Timer gestattet, zu einer voreingestellten Zeit mit Musik aufzuwachen - oder über eine  Sleep-Funktion zu sanften Weisen einzuschlummern, und zwar mit selbstständiger Ausschaltung des Geräts.

 

Dazu gibt's zwei separate Zwei-Wege-Lautsprecher mit Bassreflexsystem, einen Kopfhörerausgang und eine Fernbedienung. Summa summarum ein respektables Angebot und möglicherweise für den Partykeller viel zu schade ...

 

Preis LP-P1000 Kompaktanlage: 499 Euro

 

Kontakt:
Teac Deutschland / Onkyo Europe
Telefon: 08412 - 4208-0
eMail: info@teac.eu
Web: www.teac.eu/de

01/2014 - hifi news

billboard